Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bubumama am 10.01.2008, 9:51 Uhr

Feierlichkeiten mit Familie und Freunden

Hallo,

ich brauche mal Tips, wie Ihr es machen würdet. Meine Tochter wird am 25.1. 4 Jahre alt.
Das ist ein Freitag. Ich wollte auf jeden Fall abends die Familie einladen, also Omas, Opas, Paten und so. Wären dann so ca. 15 Leute.

Aber wann soll man den Kindergeburtstag machen? Am Nachmittag schon und abends die Familie?
Das man sagt von 14.30 bis 17 Uhr, sprich ein wenig Kuchen essen, was spielen oder basteln und dann wieder heim. Meint Ihr das ginge?
Die bisherigen Geburtstage, wo meine Tochter war, waren mit vorgegebener Uhrzeit, eben meist bis 17 Uhr.

Das "Problem" ist, Wochenende will ich nicht unbedingt einbeziehen. Am Montag drauf haben zwei ihrer Freunde Geburtstag. Eine feiert gleich am Montag mit den Kindern, abends auch die Family, der andere weiß ich nicht. Ich denke, da ist dann am Dienstag Kinderparty, falls sie eingeladen ist.

Wie macht Ihr das so, damit es gut klappt? Es kommen auch nur max. 5 Kinder (mit meiner Tochter).

Melli

 
3 Antworten:

Re: Feierlichkeiten mit Familie und Freunden

Antwort von sylv am 10.01.2008, 16:51 Uhr

wir trennen immer die geburtstage.

familie samstag oder sonntag u. kinder direkt am tag (wenn es kein sonntag ist).

uhrzeit geben wir auch vor bis jetzt war es immer von 15 - 18 uhr. erst kuchen, dann spiele, basteln, malen, dann abendessen. danach kommt noch das aufräumen u. ich bin dann richtig ko und froh wenn alles wieder an seinem platz ist.

mir persönlich wäre es zu stressig beides an einem tag zu machen.
vor allem schreibst du das deine tochter 4 wird, meinst du das wird nicht zu viel u. dann abends. wann geht die kleine denn normal ins bett? würde sie es aushalten mittags ohne schlaf mit den kindern u. dann noch abends mit der familie???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich bin ja echt doof..

Antwort von bubumama am 10.01.2008, 20:52 Uhr

Also sowas Doofes ist mir auch noch nicht passiert. Klar kann ich am Montag drauf Geburtstag feiern, die zwei Freunde haben ja erst im Februar und nicht jetzt im Januar. Gott wie doof ich doch manchmal bin.

Nun, dann hat sich das eh alles erledigt.
Freitag Famiilie und Montag die Kinder.

Danke trotzdem.
Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir hatten letzten freitag auch geburtstag und am sonntag ebenso

Antwort von titu am 14.01.2008, 10:22 Uhr

am 4 en meine grosse und am 6 ten der mini, und 4 tage stress tu ich mir nicht an, neeever

ich habe freitags gross und schön dekoriert, dann vo 14,30 bis 18 uhr kindergeburtstag, und als meine grosse mit dem papi die kinder heimgebracht hat, und wiederkam war schon die familie da, und wir haben dann noch bis 21 uhr alle zusammengesessen, war genial so!
Hatte ja sowieso alles schon a, und muss nicht zweimal los, w egen backen, torten kaufen getränke und partyzeugs eben,

das war das erstemal so, und so mach ichs immerwieder
Mein Devin wurde 2 tage später 2, da gabs dann nur family,
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.