Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von happy08 am 26.05.2008, 10:48 Uhr

Ein Danke an sylv und wer braucht jetzt Hilfe!!! -

Hallo sylv,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort, wegen den Gastgeschenken für die Mädchen.

Wir haben am Samstag unseren
1.Kindergeburtstag zum 5.Geburtstag meines Sohnes gefeiert.

Es war eine voller Erfolg, da es keine Verletzungen gab ;-) und jedes Kind hat im Laufe der Fussballparty mal gefragt, wann es wieder mal zu uns zum Spielen kommen darf.

Ich bin happy, das alles so gut geklappt hat, und wir die Kids satt und munter wieder zu Hause abgeben haben.

Meinem Geburtstagkind hat es auch gefallen, da er mich Abends beim Zubettgehen gefragt hat: "Mami, können meine Freunde morgen nochmal zum Feiern und Spielen kommen".


Viele Grüße!

happy08


An alle:
Wer noch ein paar Tipps wegen des Essens und der Spiele braucht, kann sich gerne an mich wenden.

 
4 Antworten:

Re: ich hätte gerne einen Tipp :-)

Antwort von Isabell01 am 26.05.2008, 13:39 Uhr

Bei uns steht in Kürze die Geburtstagsfeier an. Ich bin mir aber immer noch unschlüssig, was ich zu Essen anbieten soll.
Kuchen ist klar - aber was noch???
Bei uns werden allerdings auch noch die Eltern erscheinen (sind Freunde von uns).
Du hast das in Deinem Posting so nett angeboten, dass Du Tipps zum Essen geben kannst ;-) Na dann mal los, bin für jeden Tipp dankbar!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das ist ganz lieb von dir

Antwort von sylv am 27.05.2008, 6:31 Uhr

DANKE!!! sowas hört man immer seltener. hab mich sehr gefreut...

toll das eure party ein so schöner erfolg war, dann weiß man auch wofür man sich soviele gedanken gemacht hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: isabell01

Antwort von sylv am 27.05.2008, 6:37 Uhr

am einfachsten ist es du machst pommes mit z.b. wiener würstchen u. baguett für abends. für die kinder würde auch pommes reichen, aber wenn noch freunde kommen, vielleicht ein würstel dazu. würde nicht so viel zum abendessen hinstellen, weil sonst mehr als die hälfte übrig bleibt. wir machen das auch immer so mit freunden u. jeder ist glücklich und zufrieden. alternative ihr grillt dabei fleisch u. für die kinder kleine bratwürstchen.

wir haben am letzten geburtstag meiner tochter es so gemacht, das jedes kind selber grillen durfte. mit dem stockbrot hat net so gut funktioniert, aber die kinder haben ohne quatsch 1,5 std. kleine würstchen (winerle, bratwürstchen) gegrillt u. marchmällos. das war absulut der renner
dazu kannst du mini brötchen holen, vielleicht ein paar käsespieße u. etwas gemüse mit dip
(ok vielleicht nichts für die freunde, aber für die kinder ein absolute erinnerung u. sehr viel freude)
für die großen könntest du ja was so vorbereiten wie z.b. pizza

ansonsten spaghetti bolognese oder mit tomatensoße

oder halt hamburger

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich hätte gerne einen Tipp :-)

Antwort von happy08 am 28.05.2008, 23:30 Uhr

Hallo isabell01,

wenn Erwachsene dabei sind, bietet sich ja ums diese Jahreszeit das Grillen an.

Habe die Erfahrung gemacht, dass Kids davon auch begeistert sind, vor allem hat die Grillzeit erst bekonnen.

Für die Kids würde ich Roster einplanen (gibt die ja auch in Schneckenform) und für die Erwachsenen auch oder Steaks.

Dazu gibt es einen Kartoffel- oder Nudelsalat (kommt bei den Kids besser an).

Wenn du nicht Grillen möchtest, würde ich dir Pizza (lässt sich gut vorbereiten)empfehlen.

Man könnte ja eine Pizza für Kids und eine für Erwachsene machen.

Wenns in deinen Zeitplan passt, können ja die Kids ihre Pizza auch selbst belegen, hat den Vorteil, das sie dann auch jeden schmeckt.

Wir hatten einen Kindergeburtstag mit 6 Kids.

Mein Sohn hatte sich neben dem Geburtstagskuchen Eis (habe selbst Spaghettieis mit Erdbeersoße und geriebenener weißer Schoki gemacht) gewünscht und zum Abendessen Spaghetti Bolognese gewünscht, kam bei den Kids super an.

Ein Kid mochte keine Bolognese, hatte für den Fall Nuggetts vorbereitet.

Zum Nachtisch gab es Früchte (Erdbeeren,
Banane, Kiwis) und Kinderjogi.

Wenn du noch Fragen hast, beantworte ich dir gern.

Wünsche euch ebenfalls eine gelungene Feier.

Viele Grüße!

happy08

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.