Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von esther1998 am 26.09.2006, 11:16 Uhr

am 23.12. Geburtstag

hallo!
würdet ihr euch freuen, wenn euer Kind am 23.12 bei einem anderen Kind zur Geb Party ist?????

Ich bin der Meinung meine Lüdde kann dann ruhig feiern....mein mann sieht es aber anders:-((

 
12 Antworten:

Re: am 23.12. Geburtstag

Antwort von fabianmama25 am 26.09.2006, 11:23 Uhr

Hallo!
Ich würd die Gelegenheit schon nutzen.
Kind zur Feier schicken und selbst den Baum zwischenzeitlich dekorieren,so das am 24.12. nicht so Streßig ist;)

Ciao Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klar!

Antwort von wabi am 26.09.2006, 13:27 Uhr

Das andere Kind kann doch nix dafür, dass es am 23.12. Geb. hat. Soll es dafür noch bestraft werden, wenn keiner kommt? ;-)

Also im Ernst: ICH würde mein Kind gehen lassen. Wie schon gesagt, hat man dann auch selbst ein wenig Ruhe, in der man alle eigenen Vorbereitungen für Weihnachten erledigen kann.

AUßerdem ist doch der 23. noch kein besonderer Tag. Am 25.12. wäre es vielleicht was anderes.

Warum hat Dein Mann denn was dagegen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Klar!

Antwort von Leon u Moni am 26.09.2006, 16:47 Uhr

Hallo, ich schliesse mich da wabi voll an. grüsse MOni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: am 23.12. Geburtstag

Antwort von Grandma am 26.09.2006, 17:07 Uhr

Ich habe am 26.12. Geburtstag und habe immer nur mit meinem "alten" Verwandten feiern dürfen, da meine Freundinnen an diesem Tag auch nicht kommen durften.

Da ist doch der 23.12. kein Problem.
Ich würde mein Kind auch hingehen lassen. Und wie schon erwähnt kann man in den paar Stunden noch in Ruhe irgendwelche Sachen erledigen.

PS. Jetzt wo ich groß *g* bin schlauchen sich meine ganzen Verwandten an dem Tag durch. Klasse kann ich da nur sagen. Ich hätte lieber an einem anderen Tag auf die Welt kommen wollen!

LG Grandma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns wird es so gemacht...

Antwort von Annika03 am 26.09.2006, 21:36 Uhr

Hallo,

mein Patenkind hat am 23.12. Geburtstag. Für uns ist das sehr praktisch weil wir bis zur Geburtstagsfeier praktisch alle Weihnachtsvorbereitungen abgeschlossen haben.

Er darf jedes Jahr zwei Freunde an diesem Tag einladen und natürlich kommt auch die ganze Verwandschaft.

Im Sommer wird dann immer ein großes Gartenfest mit vielen Kindern gefeiert.

LG
Anne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@wabi

Antwort von esther1998 am 27.09.2006, 12:32 Uhr

mein Mann hat was dagegen, weil die Horde bei uns einfällt*gg* meine Lüdde hat dann Geb

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@esther1998

Antwort von wabi am 27.09.2006, 15:03 Uhr

Aaaaaaaaaaaaaaaaach soooooooooooooo :-)
EUER Kind hat Geburtstag!!!
Das hättest Du auch gleich sagen können ;-))))))))))))!

Na ja, dann sieht es schon anders aus.
Hat er denn an diesem Tag auch Geb. oder soll da nur die Feier sein?

Also stressig ist das schon, aber dann müßt Ihr eben mit allen Weihnachtsvorbereitungen bis zum 22.12. weitestgehend fertig sein.

Schwierig schwierig...möchte nicht mit Euch tauschen!

Trotzdem viel Spass, LG!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: am 23.12. Geburtstag

Antwort von meike am 27.09.2006, 23:44 Uhr

klar,auf jeden Fall
Feste soll man feiern, wie sie fallen.Das Kind kann doch auch nichts dafür.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@esther

Antwort von Mutti1604 am 28.09.2006, 11:57 Uhr

meiner sollte da auch geboren werden-kam aber schon am 18. ;)

hmmm wird sicher nich ganz einfach aber ich denke er sollte schon feiern!
man hat schließlich nur einmal im jahr geburtstag!!!

und er kann ja nix dafür das er vor weihnachten geburtstag hat!


wie heißt doch der spruch?"wer ostern mit eiern spielt hat weihnachten bescherung"....... ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: am 23.12. Geburtstag

Antwort von s.k. am 28.09.2006, 15:09 Uhr

Ich würde auf jedenfall feiern und zwar richtig. Warum nicht. Viele gehen an dem Tag auch noch arbeiten. Etwas anderes wäre wenn du den 1. od. 2 Weihnachtstag feiern wölltest. Dann wäre ich dagegen da die immer mit Besuchen belegt sind. Ober so auf jeden fall

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: am 23.12. Geburtstag

Antwort von Flensie19 am 01.10.2006, 16:42 Uhr

Meine Tochter hat auch am 23.12. Geburtstag und wir auch schon direkt am 23. gefeiert, was aber immer stressig war.
Ich habe den Geburtstag dann zwischen Weihnachten und Silvester gefeiert, das war für alle entspannter.
Am Geburtstag direkt habe ich ein Frühstück gemacht für Oma, Patentante, die dann um 12 wieder gegangen sind. Nachmittags waren wir Schlittschuh laufen.

Flensie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: am 23.12. Geburtstag

Antwort von Hofi2 am 04.10.2006, 14:25 Uhr

Also, wenn mein Kind auf eine Feier am 23.12. eingeladen wäre, würde ich mich tierisch freuen. Hätte Zeit alles für Heiligabend vorzubereiten.

Maltes bester Freund hat am 24.12. Geburtstag, der feiert immer Halbzeitfest am 24.06. mit Freunden.
Finde ich auch ne lustige Idee. Da ist dann die Möglichkeit draußen was zu machen auch größer.

Mußt du letztendlich entscheiden, ob es dir zu stressig ist, einen Tag vor Weihnachten noch zu feiern. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mit den Kids den Weihnachtsbaum schmücken, Plätzchen backen etc.

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.