Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Löwin25 am 18.04.2008, 13:31 Uhr

5.Geburtstag und erste Party

Hallo ich habe mal eine frage und zwar hat mein sohn bald seinen 5 .geburtstag und ich wollte wohl einen kindergeb. feiern, aber weiß ncht was ich für spiele machen kann. da es mein erster Kindergeburtstag ist den ich machen wollte hab ich da keine ahnung was ich machen kann oder soll. Kann mir da jemand helfen würde mich freuen .
Lg Kathrin

 
4 Antworten:

Re: 5.Geburtstag und erste Party

Antwort von sylv am 18.04.2008, 13:33 Uhr

die klassiker sind topfschlagen, eierlaufen, wasserspiele - zwei mannschaften u. wer zuerst das wasser von einem eimer in dem anderen hat - dazwischen hindernisse aufstellen, schatzsuche, ein kleines fußballtunier
.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5.Geburtstag und erste Party

Antwort von Löwin25 am 18.04.2008, 13:45 Uhr

ja ich wollte dann raus direkt neben an ist ein spielplatz. Aber ich bräuchte auch spiele die man drinne machen kann falls es regnen sollte.Und ist Topfschlagen nicht was für 3 jährige oder spielen das auch 5 jährige noch gerne???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5.Geburtstag und erste Party

Antwort von gabi-carsten am 18.04.2008, 14:07 Uhr

Also meine Tochter wird nächste Woche 8 und hat auch noch Lust auf Topfschlagen. Du kannst auch eine Schatzsuche im Haus veranstalten (oder ein Detektiv-Spezial) schaue doch mal bei www.hoppsala.de nach unter Lindergeburtstag/Mottopartys findest Du was oder sonst auch noch einfach bei www.kidsweb.de da sind auch einige Spezials dabei, vielleicht findest Du geeignete Spiele.... Gruß Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5.Geburtstag und erste Party

Antwort von sylv am 19.04.2008, 18:59 Uhr

klar spielen das noch 5jährige noch gern, warum nicht???
du kannst auch mörder spielen. es werden zettel gemacht mit mörder, gäste u. polizist. dann ziehen alle kinder einen zettel u. behalten für sich was sie sind, bis auf den polizist, der gibt sich zu erkennen. dann werden die rolladen runter gemacht, musik läuft u. wenn die musik aus ist gibt es eine leiche. der polizist kommt rein u. muß den mörder finden. macht den kindern auch total viel spaß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

Piraten - Party für 5 Jährigen Jungen

Hallo, ich komme ein wenig ins trudeln, mein Sohn hat im letzten Jahr schon ein Piratenfest gemacht und nun suche ich neue Ideen. Im letzten Jahr war die Einladungskarte eine Flaschenpost, was soll es nur dieses Jahr werden, was noch besser ist? Dann gab es letztes Jahr ...

von Sonnenkinder22 16.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Party

Muß eine Party immer sein?

Mein Sohn wird in den Pfingstferien 6. Da die meisten seiner Freunde zu diesem Zeitpunkt verreist sind, müssten wir 2 Wochen später feiern. Er möchte, wie letztes Jahr und wie alle seiner Freunde in einer Spiel und Tobehalle feiern *stöhn* Ich habe ihm das erklärt und ...

von Malaidina 03.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Party

Kim Possible Party

Hallo. Meine Tochter wird im März 4 Jahre, und wünscht sich eine Kim Possible Party. Nun habe ich versucht, Ideen bezüglich Deko, Essen, Kleidung und Spiele zu googlen, aber nichts gescheites gefunden. Vielleicht habt ihr Vorschläge, oder einen Tipp wo ich suchen ...

von Cassie.Ann82 18.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Party

käptn sharky party

Hallo! Unser Sohn feiert am Mi. seinen 1. Kindergeb. Er wünscht sich eine Piratenparty. Was sonst... :-) Es werden Augenklappen gebastelt und auf DVD das Piratenlied von Volker Rosin getanzt, geübt. Sonst stell ich mir vor, das die Kinder in dem Alter sich auch gut so im ...

von ronteik 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Party

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.