Gaby Ochel-Mascher

Kinderbetreuung in der Tagespflege

Gaby Ochel-Mascher

   

Antwort:

Tagesmama vor Umzug?

Hallo sabinchen81,
Sie haben eine Kinderfrau im Haus und somit haben Ihre Mädels sich auf keine große Umstellung bisher einstellen brauchen. Da Sie vor haben um zu ziehen würde ich Ihnen empfehlen, sich auf die Suche nach einer neuen Kinderfrau zu begeben, um ganz langsam mit Hilfe der bisherigen Kinderfrau die neue sich einleben zu lassen. Da die sonstige Umgebung sich für Ihre jüngste weiterhin nicht ändert, wird dies weniger problematisch werden.

Sie können sich dann in Ruhe anschauen, wie Ihre Älteste die Eingewöhnung in den Kita schafft und neu überlegen, ob sie darin bleibt, oder auch bis zum Umzug von der neuen Kinderfrau betreut wird.

Ein Umzug ganz aus der vertrauten Gegend ist immer ganz spannend und für die ganze Familie mit viel Aufregung und Umgewöhnung verbunden. Aber bis dahin haben Sie ja noch einige Monate Zeit.

Freundliche Grüße
Gaby O-Mascher

von Gaby Ochel-Mascher am 10.03.2014

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.