Gaby Ochel-Mascher

Kinderbetreuung in der Tagespflege

Gaby Ochel-Mascher

   

 

Probleme in der Tagesmutter-Gruppe

Hallo,
ich möchte nochmals auf meine Frage vom 2.11.11 zurückkommen.
Meine Tochter geht dienstags und mittwochs zur Tagesmutter, montags wird sie von ihrer Oma betreut. Für meine Mutter ist es das einzige Enkelkind und sie liebt Lenja abgöttisch, meine Tochter ist den ganzen Tag die absolute Nr. 1 bei ihr und wird ständig überall mit hingenommen (Küche, Toliette etc). Könnte diese enge Bindung (und das auch noch direkt nach dem Wochenende, an dem Mama + Papa für sie da sind) sich negativ auf das Verhalten bei der Tagesmutter auswirken? Würde ein Wechsel der Betreuung bei der Oma auf den Donerstag (und damit nach der Betreuung bei der Tagesmutter) in ihren Augen helfen?
Viele Grüße
Esther

von Esther72 am 16.11.2011, 21:50 Uhr

 
 

Antwort:

Probleme in der Tagesmutter-Gruppe

Hallo Esther,
Ihre kleine Tochter differenziert sicherlich mittlerweile genau wer Mama, Papa, Oma und Tagesmutter ist.

Sprechen Sie mit Ihrer Tagesmutter über diese Thematik und fragen Sie sie, was sie vom Wechsel der Betreuungstage hält. Sie hat Ihre kleine Tochter persönlich kennen gelernt und wird Ihnen bei dieser Entscheidungsfindung kompetent helfen können.

Sie beide sind eine Erziehungspartnerschaft eingegangen. Nur wenn Sie offen und ehrlich mit Ihren Bedenken und offenen Fragen umgehen, kann diese Partnerschaft wachsen und gute Früchte tragen.

Nur Mut!

Freundliche Grüße
Gaby O-Mascher

von Gaby Ochel-Mascher am 16.11.2011

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.