Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zu wenig Milch?

Hallo!
Mein Sohn ist gerade 4 geworden.Morgens trinkt er 1 Actimel,als Nachtisch ist er immer einen Joghurt oder einen Pudding.Abends isst er Müsli mit Milch und trinkt dazu wasser oder er isst eine Scheibe Brot und trinkt dazu ein Glas Milch.Sind das zu wenig Milchprodukte oder ist das ok so?Käse mag er gar nicht.
Vielen Dank LG Cari

von Kevinsmum am 30.07.2009, 21:39 Uhr

 

Antwort:

Zu wenig Milch?

Liebe C.,
die Ernährung ist eher zu milchlastig und insgesamt 300 ml wären genug, das Joghurt eingeschlossen. Und 40 g Käse entsprechen etwa 200 ml Milch.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.07.2009

Antwort:

Nachtrag

Kevin ist 4 Jahre alt,wiegt 15,5kg und ist 105cm gross.Die Milchprodukte die er zu sich nimmt haben alle 3,5 % Fettanteil

von Kevinsmum am 31.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

zu wenig milch?

Hallo. Letzte Woche teilte mir mein Kinderarzt bei U4 mit, dass unsere kleine maus (Geb.gewicht 2960g) zu wenig zugenohmen hat (momentan 4520g mit 16Wochen). Ich soll jetzt eine woche trinkmenge per waage und zeiten notieren, um mit ihm das trinprotokoll danach durchzusprechen ...

von perlenfunken 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch wenig

zu wenig Milch?

Hallo, uner Essensplan von meiner Tochter (10 1/2 Monate) sieht so aus: 7 Uhr: stillen + ein kleines Butterbrot 9 Uhr: ein bisschen Obst 12 Uhr: ca. 220g Menügläschen oder von unseren Mittagessen, manchmal noch etwas Obst hinterher 16 Uhr: entweder GOB oder ...

von deUrsi 23.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch wenig

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.