Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zu leicht

guten tag
meine tochter ist 13,5 monate alt, 75cm groß und wiegt 8500g
laut kinderarzt ist sie sehr leicht aber da sie sehr aktiv ist ist das kein großes problem. jetzt ist es aber auch so, das sie nicht sehr viel essen will. ich habe ihr schon sehr viel angeboten an essen also vieles ausprobiert und trotzdem isst sie immer nur ein paar bissen. mein kinderarzt meint ich solle sie lassen wenn sie richtig hunger hat würde sie schon essen. aber kann man da nicht irgendwie nachhelfen das sie mehr isst? ich komm mir immer so vor als würde ich meinem kind nichts zu essen geben. und das stimmt ganz und gar nicht. meine mutter erzählte mir was von rotkäppchen. das gibt man kindern und dann hätten sie mehr hunger. was halten sie von diesen präperaten? ist es echt sinnvoll oder sollte man sie einfach lassen?

von baldmummy am 19.02.2008, 10:02 Uhr

 

Antwort:

Zu leicht

Liebe B.,
ihre Tochter ist so völlig normal und Sie sollten sich davor hüten, ihr durch ständiges Drängen das Essen zu verleiten. Sie darf einfach am Tisch so viel mitessen wie sie mag.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.02.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.