Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zahnen / Drehen.............

Hallo Hr. Dr. Busse!

Mein Sohn ist 3 Monate alt und hat ständig seine Finger/Hände im Mund, will meine auch ständig reinstecken. Er beißt schon sehr hart darauf herum (tut schon fast weh) und sabbert auch sehr. Kann es sein, dass es schon juckt im Mund wegen dem bevorstehenden Zahnen?! Wann kann das beginnen?

Wann sollte er sich drehen können? Er erfasst mit seinen Händen schon die Füße, wackelt/kippt dann ein wenig auf die Seite, mehr ist aber noch nicht möglich.

Letzte Frage: er schläft nachts durch. Sind 12h ohne Milch ok, wenn er vorher nicht danach verlangt? (er bekommt Pre - innerhalb von 24h 900ml - ist das ok? 4 Fl. a ca. 220ml reichen ihm, auch tagsüber große Abstände, dafür dann halt mehr). Oder muss ich ihn zum Essen aufwecken? Gewickelt wird er dann auch erst wieder morgens. Die Windel hält dicht, ist aber ca. 5 kg schwer :-)

Danke! Liebe Grüße,staybee

von christl31 am 28.12.2012, 23:00 Uhr

 

Antwort:

Zahnen / Drehen.............

Liebe C.,
Zahnen kann so losgehen. Umdrehen können sich Babys mit 6 bis 7 Monaten und schlafen darf Ihr Sohn nachts so lange er mag.
ALles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.12.2012

Antwort:

Zahnen / Drehen.............

Hallo Christl31,

meine Tochter ist mittlerweile 8 Monate und ich habe 4 Monate voll gestillt.
Sie hat schon von anfang an einen guten Rhytmus beim "Essen" gehabt (4 h) und mit 3 1/2 Monaten auch mit Muttermilch 12 h durchgeschlafen.
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ein Kind schläft lass es schlafen. Kein Kind würde friedlich schlafen wenn es Hunger hat. Genieße es, es kommen auch andere Zeiten, wo sie plötzlich viel Hunger haben. Man riskiert, dass natürliche Sättigungsgefühl der Kinder kaputt zu machen, wenn man ihnen nach Zeit die Nahrung gibt.
Mit dem Wickeln kann ich sagen, lass die Windel nachts drum, die halten das aus. Außer natürlich sie werden durch eine volle Windel wach. Fass mal den Po am Morgen an, der ist immer trocken. Auch bei No Name Windeln.
Das mit auf den Bauch drehen geht von alleine, unsere Tochter hat sich mit 4 Monaten gedreht. Ihre keline " Freundin" die am gleichen Tag wie sie geboren ist ( beide über Termin) erst mit 6 Monaten.
Die Kinder machen alles wenn sie dazu reif sind und man sollte sie lassen.
Das mit den Fingern im Mund kann mit Zähnen zu tun haben, muß aber nicht. Babys nehmen alles in den Mund und sabbern auch wie verrückt.
Unsere Tochter sabbert seit Monaten und hat noch keinen Zahn. Ich hoffe meine Antwort hilft etwas.

von easyjana am 29.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

zahnen

Hallo, meine Tochter ist 1 Jahr alt und ich habe eine Frage zum Zahnen. Sie hat nun 8 Zähne und der 9.kommt gerade. Jeder Zahn braucht bis er durch ist bei ihr Ca. 3 Wochen. Wir haben zwischen den einzelnen Zähnen immer gerade mal 3-4 Tage ohne Schmerzen. Das heißt Sie hat ...

von millasmum 27.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Ist das schon Zahnen oder eine Zyste?

Hallo Dr. Busse, gestern Abend als ich meinen Sohn (12 Wochen) nachtfertig gemacht habe, habe ich ihm in seinen Mund geschaut, da er sich schon seit Tagen die Wange festhalt, viel sabbert und sich alles in den Mund steckt. Da sehe ich rechts oben, wo wir unsere Eckzähne ...

von MVgirl1986 20.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Wunder empfindlicher Po durchs Zahnen

Guten Abend Dr.Busse. Unsere kleine Tochter ist 11 Monate alt. Als ich heute mit ihr Spiele und sie hinsetzten wollte fing sie einmal an zu kreischen und zu weinen. Auch beim Versuch mit ihr zu laufen fing sie damit an. Als ich sie auf Den arm nahm ging es von vorne ...

von Vanessa32 18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

durch zahnen magenschmerzen?

hallo dr busse, meine 23 monate alte tochter zahnt sehr stark. Immer wieder ist die eine wange rot&sie leidet. Immer wieder klagje sie in den letzten tagen ûber bauchweh,aber nach einem fencheltee war alles gut.letzte nacht aber úbergab sie sich mehrmals,letztlich alles ...

von Fuß 16.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Durchfall oder nur weich vom Zahnen was tun?`

Hallo, mein Lukas 16 Monate alt hat seit Mittwoch weich bis flüssigen Stuhlgang und stinkt übelst. Gestern fing er an " Mama Popo Aua" Ok beim Windelwechseln sah ich die Bescherung. Lukas ist sehr rot, wund und hat leicht offene Stellen. Hab ihm Multilind drauf gemacht immer ...

von Luki2011 07.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen & flüssiger Stuhl

Mein Sohn 9 Monate hat seit einer Woche eine Zahnspitze unten. Seit dem schläft er sehr unruhig und weint viel ( momentan nachts nur 6 Stunden zusammengerechnet). Dentinox hilft nicht und ein Ben U Ron Zäpfchen hat gestern auch nicht gewirkt bzw. nur kurz. Jetzt hat er ...

von Baby2012Maslinica 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

erbrechen beim Zahnen und......

Meine Tochter ist nun 7 Monate und beim Zahnen. Nun hatte Sie gestern 3 Windeln grünlichen schleimigen Stuhl die nächsten 2 wieder normal. Heute isst sie weniger und hat sich nun erbrochen. Da sie weitere Anzeichen auf Zahnen hat & der Kia letzen Monat das auch bestätige ...

von miasMama 27.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen schmerzen jede Nacht

Mein Sohn wird nächste Woche 9 Monate. Seit 3 Tagen sieht man unten eine Zahnspitze. Tagsüber geht es mit den schmerzen, aber seit 3 Tagen kommt er Nachts nicht mehr zu Ruhe und schläft nur sehr wenig. Dentinox hilft nichts das leckt er sofort wieder ab. Kühlbeisringe ...

von Baby2012Maslinica 22.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Hallo! Meine Kleine fängt nun an zu zahnen. Sie sabbert, sehr sehr viel. quängelt, die Hände immer im Mund & ist sehr sehr unruhig. Was kann man da machen, damit sie nicht mehr so unruhig ist, besonders in der Nacht - in der Früh hinaus? Hab ihr einen Beissring besorgt, den sie ...

von Matzi 22.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Paracetamol bei Zahnen + Infekt

Hallo, unser Sohn (heute 7 Monate alt) hat seit Donnerstag wohl einen Infekt. Zuerst hatte er bis Sonntag Fieber und die Kinderärztin stellte eine leichte Rötung im Hals fest. Seit Sonntag ist er fieberfrei, hat aber einen Ausschlag. Kinderarzt tippt auf einen Virus. Der ...

von I.Kessler 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.