Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Würmer

es ist leider eine etwas unangenehme Frage..
ich habe mir vermutlich würmer eingefangen.. meine kleine ist jetzt gerade 2 1/2 wochen alt und ich stille voll..
gestern war ich beim hausarzt und der meinte das würmer eigentlich nicht schlimm wären und es gäbe viele die hätten welche ohne es zu merken.. wenn ich mich behandeln lasse müsste ich das stillen einstellen und er würde lieber das risiko in kauf nehmen das sich die kleine ansteckt als das ich nicht mehr stille.. ich solle jetzt alles tun um ein anstecken zu vermeiden ansonsten wenn sie es bekommen würde dann schade es ihr nicht - eher wenn ich nicht mehr stille.. er sagt es gäbe länder da wäre das eh normal.. ist das denn richtig??? es kommt mir so komisch vor.. kann es der kleinen nicht doch schaden??? andererseits würde ich so wahnsinnig gerne weiter stillen.. gibt es noch andere möglichkeiten?? vielleicht was homeopatisches?? was ist denn wenn babys würmer haben.. kann man das denn behandeln..???
liebe GRüße

von poi3 am 29.06.2010, 10:44 Uhr

 

Antwort:

Würmer

Liebe P.,
das sollte eigentlich schon behandelt werden, denn Sie werden sonst sicher irgendwann unter Juckreiz leiden, Ihren Partner und eventuell auch Ihr KInd anstecken. Und Mebendazol dürfen Sie auch während der Stillzeit anwenden, wie unser Experte, Dr.Paulus schreibt, denn es wird nur in ganz geringen Mengen resorbiert.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.06.2010

Antwort:

Würmer

Habe Dir einen Link rausgesucht, glaube, daß könnte Dir helfen!
LG
http://www.rund-ums-baby.de/med_schwangerschaft/beitrag.htm?id=5398

von vibella am 29.06.2010

Antwort:

Würmer

Unsinn- der Arzt hat keinen Plan. War bei mir auch so (hatte auch Würmer) und zwar deshalb: Im Beipackzettel und in der "normalen" Medikamentenliste steht häufig, dass man nicht stillen darf, oft geht es aber trotzdem. Ich habe bei www.embryotox.de nachgesehen und es gibt da diverse Wurmmittel, die gehen. Nun habe ich es leichter, den Arzt zu überzeugen, weil ich Tierärztin bin, auf jeden Fall habe ich ihm gesagt, dies und das will ich und das hat er mir dann verschrieben. Ich hatte Molevac. Der Wirkstoff wird gar nicht aus deinem Darm in den Körper aufgenommen, kann also auch nicht in die Milch gehen. Laß deinen Arzt bei Embryotox anrufen, es gibt da eine Nummer für Ärzte. Ab einem bestimmten Alter gibt es auch für Babies Saft (ab 3 oder 6 Monate, glaube ich- Kinderarzt fragen!)

von Emmi67 am 29.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Würmer bei Kindern ?

Hallo meine Tochter wird jetzt 10 monate alt , sie ißt draußen mit Vorliebe Erde (bin manches mal zu langsam ) und wir haben zwei Katzen ! Nun sagte mir jemand, dass sie bestimmt Würmer hätte !?! Soll ich dass ernst nehmen oder was meinen sie dazu ! Gruß ...

von Julialuna 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer- Helmex, Kontakt zu anderen

Hallo Herr Dr. Busse, wir haben nun wohl doch Würmer in der Familie, die Kinder und auch wir vorsorglich haben Helmex bekommen. Hab heute alle Betten umgezogen, Couchkissen, Decken, Teppich, Kleidung usw. gereinigt. Alles geputzt. Dürfen wir nun wieder normalen Kontakt ...

von brianna 15.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer

Hallo, heute habe ich im Stuhl meines Sohnes etwas gefunden das Aussah wie ein kleiner Wurm. So weiß wie ein Faden eben, etwas größer als ein cm.Er sagt auch in letzter Zeit öfter der Bauch tut weh oder hat Blähungen. Der KIA will gar keine Stuhluntersuchung machen, sondern ...

von franni 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

würmer

mein sohn (8 jahre) hatte bereits einmal madenwürmer. als therapie gab es helmex. welches mittel würden sie denn bevorzugen, helmex oder molevac. und was halten wie von präparaten mit mebendazol. und sollte die ganze familie therapiert werden, da sind noch 2 kinder von fast ...

von claudih 22.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer

Hallo Dr. Busse! Bei meinem Sohn ( 7 Lahre) wurden Würmer festgestellt. Er bekommt jetzt 3 Tage lang eine Tablette, in 2 Wochen nochmal. Wann sind wohl die Beschwerden besser? Er leidet sehr unter seinem juckenden Po, vor allem natürlich im Bett. Viele ...

von Sonnenkäferchen 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Nachweis von Würmern

Hallo Herr Dr. Busse, bei meiner Tochter wurde aufgrund ihres schlechten Gedeihens (19 Monate, 75 cm, 8,5 kg) eine Blutuntersuchung durchgeführt. Nachweis von Zöliakie war negativ, ebenso zeigte der durchgeführte Schweisstest ein unauffälliges Ergebnis. Der Immunglobulin E ...

von halunki 20.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer

Können Würmer auch von Hasen auf den Menschen übertragen werden?. Wir haben Bekannte, die Hasen in der Wohnung laufen lassen. Diese Hasen "kötteln" dann auch mal in die Wohnung. oder können die Würmer von unseren Bekannten vielleicht unter den Fingernägeln weitergegeben ...

von mielchen 29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer vom Hund?

Hallo Doc, ich habe Sorge, daß meine Tochter (11 Monate) sich mit Würmern vom Nachbarshund angesteckt haben könnte, denn heute leckte er ihr durchs Gesicht (ein grosser Hund). Da sie direkt anfing zu weinen, leckte er auch durch den Mund! Ich fragte sofort besorgt nach, ob ...

von Kazimiera 28.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer

Hallo Herr Dr. Busse, meine einjährige Tochter hatte wieder einen Rückfall betreffend der Würmer. Ich habe sofort wieder mit Helmex behandelt. Meine Frage: Kann es sein, dass auch nach 3-4 Tagen noch ein Wurm im Stuhl sich befinden kann? Die sind dann doch bestimmt tot, ...

von no-kiss 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Würmer?

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (12 Monate) hat seit neuestem sehr viele schwarze dünne Fasern im Stuhl. Der Stuhl ist gelbgrünlich (sie zahnt gerade) und enthält wie gesagt seit drei Tagen ganz viele schwarze Fasern, die sich nicht bewegen. Diese Fasern sind ca. 1 cm ...

von Laurie12 18.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Würmer

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.