Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

woran erkenne ich lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit???

guten abend dr. busse,

bei meiner tochter (8M) habe ich heute mit dem abendlichen milch-/getreidebrei (hirsebrei von alnatura) angefangen (1/2 portion brei & 1/2 portion flaschennahrung)

woran würde ich eine evtl. unverträglichkeit oder allergie oder laktoseintolleranz erkennen?

ich frage das auch, weil ich sehr vorsichtig(besser gesagt "ängstlich") bin mit der einführung verschiedener neuer lebensmittel....am liebsten würd ich nur karotte u apfel verwenden, da ich weiss sie mag das und verträgt es ;-).

mein mann hat heuschnupfen und eine allergie gegen versch. rohe obstsorten u auch nüsse. ihm schwellt sofort der hals zu. allerdings sind diese allergien erst nach dem 20lebensjahr aufgetrefen, trotzdem habe ich sorge, das könnte bei meiner tochter auch passieren.

muss ich jedes neue lebensmittel "löffelweise" ausprobieren?

ich freue mich auf ihre antwort

von mickeymaus am 04.11.2008, 21:40 Uhr

 

Antwort:

woran erkenne ich lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit???

Liebe M.,
wenn bisher keine Allergie aufgetreten íst, dann sollten Sie ihre Angst ablegen und ihrer Tochter zunehmend eine Vielfalt von Nahrungsmitteln anbieten. Ihr Immunsystem braucht das auch, um sich daran zu gewöhnen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Unverträglichkeit von Fruchtsäuren

Hallo, unsere Tochter (3 seit Juli) hatte Januar diesen Jahres Rota-Viren. Seitdem verträgt sie Obst mit Säure nicht mehr (Bananen, Äpfel, Birnen sind in der Regel ok, von Pfirsichen, Kiwis, Erdbeeren, Weintrauben, Pflaumen bekommt sie Durchfall, Fruchtsäfte verträgt sie ...

von miss-x 12.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unverträglichkeit

unverträglichkeit

Meine Tochter 14 Monate alt ist ständig krank. Wir waren in den letzten 6 Wochen drei mal je 7 Tage im Krankenhaus immer wegen Durchfall und hohem Fieber und diesmal sogar mit Ausschlag der nur Stammbetont war. Wie kann ich ihr helfen das sie nicht ständig krank wird. Jetzt hat ...

von zappel 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unverträglichkeit

dunkelgrüner schleimiger Stuhl - Unverträglichkeit der Nahrung?

Hallo, unser Sohn wurde am DI in die Kinderklinik eingeliefert mit V.a.Meningitis. Gott sei Dank hat sich die Diagnose nicht bestätigt. Er hatte eine Tonsillarpharyngitis...nunja 2 Tage bevor er in die Klinik kam war sein Stuhl ganz fest und grün...jetzt seit 2 Tagen ist er ...

von lady26 09.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unverträglichkeit

Unverträglichkeit - Chamomilla???

Meine Tochter hatte seit sie 2 Wochen alt ist jeden Tag Bauchschmerzen, aber seit 1 1/2 Wochen waren sie wie weggeblasen. Sie ist jetzt ja auch 3 Monate alt und ich war mir sicher das das Gröbste der Bauchweh jetzt hinter uns liegt. Dann fing sie mit dem Zahnen an, was ihr auch ...

von Arizona 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unverträglichkeit

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.