Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

wöchentliches Fieber

Guten Abend lieber Herr Dr.Busse,

unsere 2jährige Tochter ist seit acht Wochen in der Kita und macht seitdem regelmäßig die üblichen unspezifischen Infektionen durch. Sie ist nach STIKO-Empfehlung geimpft, ist ansonsten unseres Wissens gesund und altergerecht entwickelt. In der letzten Zeit fällt auf, dass sie am Ende einer jeden (!) Woche Fieber bekommt, das meist drei Tage anhält und auch sehr hoch ansteigen kann (gerade wieder 39,7 °C trotz Paracetamol). Sie fühlt sich aber verhältnismäßig gut, isst mit Appetit und hat außer einem leichten Fließschnupfen keine Organmanifestation. Abgesehen davon, dass diese wöchentlichen Fieberschübe auf Dauer nicht sehr arbeitgeberfreundlich sind, stellt sich die Frage, ob es eine fachliche Erkärung für das rhythmische Auftreten gibt (ernsthafte Grunderkrankung?, Zufall?, Psychosomatik?). Der Kinderarzt hat außer einem leicht gerötetem Rachen nichts feststellen können. Was haben Sie für Erfahrungen?

Herzlichen Dank und beste Grüße,
syvet

von syvet am 20.07.2009, 22:28 Uhr

 

Antwort:

wöchentliches Fieber

Liebe S.,
der "Rhythmus" ist eher Zufall und es spricht sicher alles dafür, dass so die üblichen Infekte verlaufen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.07.2009

Antwort:

wöchentliches Fieber

Vielleicht fällt ihr die Umgewöhnung doch nicht so leicht. Die Kleinen sind schlau, sie weiß, wenn sie Fieber hat, darf sie zuhause bleiben.....

von sfanie am 21.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

fieber

Hallo Herr Dr.Busse, mein Sohn 4 Jahre alt hat öfters Fieber(teilw.bis 40°) ohne Anzeichen einer Erkrankung oder dergleichen.Der Kinderarzt vermutet sehr öft irgendwelchen Viren oder verschreibt nach dem CRP Schnelltest wenn er positiv war Antibiotika,meistens verschwindet ...

von Ak29 17.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Guten Tag! Ich hoffe Sie können mir ein wenig weiterhelfen. Meine Tochter (4 Jahre alt) hat seit Montag letzter Woche Fieber . Zuerst hatte sie 38,7,dann mal 39,4.Das ging ungefähr 3 Tage so. Zwei Tage war sie Fieberfrei und dann fing es schon wieder an. Seit gestern hat ...

von *Lana* 17.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

fieber

Hallo Nachdem unse Kleine (9M.)3 Tage trockenen Husten gehabt hat,kam plötzlich die erhöhte Temperatur: 38,3 - 38,9 C, trotz fiebersenkendem Mittel.Nun schon volle 2 Tage und appettitmagel.Da wir m Freitag in den Urlaub wollen, weiss ich nun nicht was wir tun sollen ...beim ...

von vivimama 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber -temp am abend und frage zur schweinegrippe

Guten Tag! Ich wurde von meiner Schwester wegen der Schweinegrippe etwas verunsichert. Meine Kinder hatten beide hohes Fieber und entzündete Augen. Der kleine( 15 Mon.) fing damit an, Di.- 39.5°,Bindehautentzündung sonst sehr gut drauf hatte auch guten Hunger, wir waren ...

von Zluchs 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber!

Mein Sohn wird in 2 Wochen 3 und an sich ist er oft krank(1x im Monat mindestens mit Mittelohrentzündung oder Bronchitis ect). Dabei fiebert er nie hoch und auch selten. Vor 1 Woche erbrach er plötzlich frühs Wasser und Schleim und das dann noch 10x, in der Nacht noch 3x. Kein ...

von Lisa+Tamino 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber Kopf- und Halsschmerzen Schweinegrippe?

Mein Sohn (3 J. 9 M.) hat seit heute Fieber. Ich habe es erst abends bemerkt, da waren es 38,8. Ich hab ihm zum Schlafengehen Nurofen gegeben. Er klagt über Bauch-, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen. Sonstige Erkältungsanzeichen hat er nicht. Sollte ich mit ihm zum Arzt gehen? ...

von makamala 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

drei tage fieber

hallo brauche hilfe mein sohn fast 5monate hatte plötzlich dienstag nachmittag fieber von 38,7C°war gerade beim arzt da meine tochter verdacht auf durchfall hatte. und mein sohn vor etwa über 14 tage bronchites hatte bekam antibiotikum noch mal abgehört werden da bemerkte ich ...

von Mandy30 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber????

Hallo.... Ich weiß nicht, ob hier jemand zuständig ist für eventuelle Fragen über Krankheiten... Meine kleine Tochter 2 Monate alt... hat oft bzw in den letzten paar Tagen immer 36.9-37.2 Grad.............Sie isst aber normal sie schläft recht viel ( das aber seit der ...

von BaByDuC 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

erst 39,6 fieber dann durchfall und schwäche

hallo herr dr. busse, mein sohn(1 jahr alt) hatte am freitag nacht angefangen zu fiebern. bin dann mit ihm zum arzt. nach 2 tagen war der fieber weg. jetzt aber hat er durchfall, teilweise unverdaut. schwitzt am kopf aber hände und füße sind kalt. guengelt und weint sehr ...

von lineesha 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber und baden?

Unser Sohn ist 15 Monate und bekommt gerade 2 Backenzähne. Wie bei jedem Zahn hat er Schnupfen,etwas Durchfall und Fieber. ( Heut Mittag 38,3 u heut Abend 39,o) Darf er morgen trotzdem in sein Planschbecken? Ist nicht viel wasser drin und auch Badewannen temperatur ...

von Engelfritzi 04.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.