Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wirksamkeit Läuseshampoo durch Abdeckung gleich null - verzweifelt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

darf ich Ihnen noch einmal eine Frage stellen. Schön langsam bin ich nämlich am verzweifeln.
Ich habe beim Lausbefall meiner Tochter die erste Behandlung mit Pedicul Hermal gemacht (WE - kein KiA zum Befragen), danach KiA angerufen - der hat DIMET20 empfohlen.
Somit die zweite Behandlung nach 9 Tagen mit DIMET20, da ja gleicher Wirkstoff.
Beide male habe ich die Lösung in die Haare gearbeitet - anschließend eine dünne Einmal-Duschhabe über den Kopf damit sie sich in der Einwirkzeit frei bewegen kann. Beim zweiten mal nur mehr Larven entdeckt - keine ausgewachsenen Läuse.
So und jetzt wie ein Schlag ins Gesicht. Angeblich soll man die Haare bei dem Mittel nicht abdecken.
Meinen KiA erreiche ich diese Woche nicht - was sagen Sie dazu??? War das ganze Mittel umsonst?
Ich habe es mit der Duschhaube doch nur gut gemeint - habe ich dadurch den Erfolg gefährdet bzw. gleich Null gesetzt???
Wie soll ich jetzt weiter vorgehen?
Ich bin mit meinen Nerven schön langsam am Ende...

von Hystmam am 19.05.2014, 13:56 Uhr

 

Antwort:

Wirksamkeit Läuseshampoo durch Abdeckung gleich null - verzweifelt

Liebe H.,
die Duschhaube hat an der Wirksamkeit nichts geändert, was Sie ja hoffentlich jetzt auch am Erfolg sehen. Und eine schwere Krankheit zum Verzweifeln sind Läuse nun wirklich nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.05.2014

Antwort:

Wirksamkeit Nachtrag

Bei der zweiten Behandlung habe ich 20 Minuten mit Duschhaube einwirken lassen, dann die Haare ausgekämmt und danach noch einmal 20 Minuten OHNE Duschhaube einwirken lassen, und dann noch einmal ausgekämmt. Könnte das dann doch wirkungsvoll gewesen sein.

von Hystmam am 19.05.2014

Antwort:

Wirksamkeit Läuseshampoo durch Abdeckung gleich null - verzweifelt

Hallo,

meinst du mit "Larven" die Nissen, die an den Haaren kleben? Normalerweise sind die abgestorben und können sich nicht mehr entwickeln. Zumindest war es so bei uns. Wir haben mit NYDA behandelt. Im Nachhinein habe ich noch massig Nissen aus den Haaren gezogen, aber wie gesagt, es hat sich nie eine einzige Laus daraus entwickelt.

Aus Laiensicht würde ich ja meinen, dass die Wirksamkeit durch die Haube nicht beeinträchtigt wurde.

Mal sehen, was der Doc sagt.

von Zweizahn am 19.05.2014

Antwort:

Wirksamkeit Läuseshampoo durch Abdeckung gleich null - verzweifelt

Nein ich meine damit wieder frisch geschlüpfte Larven, die nach der 1. Behandlung glaube ich noch sein können, wenn nicht doch alle Nissen abgetötet wurden.

von Hystmam am 19.05.2014

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.