Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wieviel Hygiene sollte sein?

Sehr geehrter Dr.Busse,
unser Kleiner ist 5 Monate alt und liebt es, alles mit dem Mund zu erkunden. Alles ist interessant, wird gedreht und gewendet und natürlich abgelutscht. Seine Stoffspielsachen wasche ich regelmäßig, Beißringe etc. werden von mir immer wieder abgespült. Aber wie ist es mit Gegenständen des normalen Lebens wie z.B. einer Packung Taschentücher (die knistert so schön)? Jeder kennt das, dass diese sich nach längerem Tragen in der Hosentasche blau färben, dass also das Plastik abfärbt. Also lieber nicht dran lutschen lassen?
Oder was ist mit Plastikwasserflaschen aus dem Supermarkt? Sollte ich die vorher abspülen oder ist das übertrieben?
Herzlichen Dank im Voraus!

von Erstlingsmutter am 15.06.2011, 12:03 Uhr

 

Antwort:

Wieviel Hygiene sollte sein?

Liebe E.,
natürlich darf und soll ihr Kind Alltagsgegenstände erkunden dürfen. Es müssen dann aber doch keine sein, die abfärben oder sonstwie Schadstoffe abgeben können. Zumindest wenn man das vorher weiß, muss man sie ja seinem Kind nicht geben. Vor "Dreck" dagegen muss man in der Regel weniger Angst haben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.06.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hygiene

Herr Doktor die Frage mag ein wenig komisch klingen, aber ich hab Bedenken, wenn fremde Leute mein Kind anfassen. Kann sich ein Kind durch solche Berührungen gefährliche Krankheiten innerhalb unseres Landes schnappen? Bis zu welchem Alter sollte man starke Hygiene ...

von Yeshayem 22.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene Flaschensauger

Hallo! Unser Sohn (13 Monate) trinkt alle seine Getränke aus dem Trinklernbecher. Nur morgens gleich nach dem Aufwachen bekommt er noch ein Fläschchen Kindermilch. Wir haben uns nun gefragt, ob wir den Sauger von dieser Flasche noch sterilisieren müssen oder ob gründliches ...

von yoshiko 29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mich beschäftigen einige Fragen bezueglich der Hygiene im Umgang mit unserem Sohn. Ich weiss nicht, wieviel Hygiene notwendig ist und ab wann ich übertreibe. Kann ich das Wasser für die Flaschennahrung meines Sohnes ( 10 Wochen alt ) im ...

von Cindy25 28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene in der Kinderkrippe

Guten Tag, meine Kinder (2,5 Jahre und 9 Monate) gehen in eine Kinderkrippe, die ich eigentlich sehr gut finde. Es gibt einen großen Eingangsbereich, der gleichzeitig Garderobe und Tobebereich ist. Hier wird auch der Morgenkreis gemacht und die Kinder spielen in der Zeit, ...

von cl-wilke 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene vom Flascherl anrichten

Lieber Dr. Busse! Mein Sohn ist jetzt genau 7 Tage alt und er bekommt statt Muttermilch von Beba HA Start Pre. Ich koche immer das Wasser ab und gebe es dann gleich in eine Termmus kanne damit es warm bleibt. ES kann schon sein das es einige Stunden darin "gelagert" ...

von Stella3 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Mir ist etwas ganz Dummes passiert: Mein Sohn (bald 6 Monate alt) hat sich in meinem Arm gedreht und seinen Finger in meine Nase gesteckt! Da ich immer etwas unter laufender Nase, waren zwei seiner Finger auch deutlich feucht (-klebrig). Ich habe ...

von Nadja_242003 01.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygienemittel

Hallo Herr Dr. Busse, da ich schwanger bin und einen Sohn von 3 Jahren habe, ist meine Frage ob er unterwegs Desinfektionsmittel benutzen darf. Das ist ein Schaum den man in den Händen verreibt und der einzieht und dann Schutz verspricht. Er enthält in 100g: Quaternäre ...

von Blandina 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin etwas verwirrt was die Intimhygiene meiner 3 1/2 jährigen Tochter betrifft. Ich habe es immer so gehandhabt sie mindestens 3 mal die Woche zu baden, im Sommer bzw. nach Sport natürlich öfter. Nach dem Stuhlgang habe ich sie mit feuchtem ...

von rose74 04.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich war heute bei einem Hautarzt, da mein fast 3 Monate altes Kind eine bakterielle Entzündung hinter dem Ohr (laut Diagnose) hat. Der Arzt konnte mir nicht ganz klar sagen, woher das kommt. Können Sie mir sagen, wie diese Entzündung entstehen ...

von sharsad 13.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygienefrage - Kochwäsche zur Pilz/Milben/Parasitenabtötung?

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn ist mit mir viel auf einem Bauernhof und im Pferdestall. Praktisch fast jeden Winter hat irgendein Tier mal Juckreiz durch Milben oder eine Pilzerkrankung (--> "Rinderflechte"). Und wenn's die Pferde nicht sind dann sind es die ...

von Tine01 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.