Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wiederholte Infekte

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
ich bin in letzer Zeit ständig Erkältet, Halsweh, Ohrenschmerzen meist nachts und Schnupfen. Es nervt langsam wirklich, bin mit jemand der Krank ist zusammen und schwupp hab ich es auch, meist so alle 2 Monate erwischt es mich. Mal schlimmer mal leichter.
Wieviele solche Infekte pro Jahr sind normal?
War jetzt auch beim HNO-Arzt, er hat Ultraschall an Nebenhölen gemacht, aber nix besonders entdeckt. Und mir Symbio Flor 1 verschrieben, welches ich 1/4 Jahr nehmen soll, bin in der Apotheke erstmal erschrocken wie teuer das ist, naja wenns was bringt, ok.
Wollten unserem Kinderwunsch nachgehen, und bald ein Geschwisterchen für unser Kind, das fast 3 Jahre alt ist haben.
Würden sie noch 3 Monate bis diese Symbio Flor-Kur zu Ende ist mit einer Schwangerschaft warten? Oder noch länger? Bis keine Infekte mehr kommen.
Könnte das gefählich sein für das ungeborene Kind?
Habe auch einen sehr Unregelmäßigen Zyklus, 65Tage, kann das auch damit zusammenhängen. Aufgrund dessen sagte mein FA schon, min 1 Jahr bis das klappt mit Baby, von der Seite wollen wir eh nicht mehr warten.
Bin echt verzwiefelt.
Hoffe sie können mir helfen.
Ich danke Ihnen schon im Voraus für Ihre Antwort, und wünschen Ihnen eine schöne Woche.

von nadi23 am 21.07.2009, 20:58 Uhr

 

Antwort:

Wiederholte Infekte

Liebe N.,
beim KInderarzt sidn sie da an der falschen Adresse.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

immer wieder infekte mit husten!

hallo herr doktor busse! meine kleine wird im dezember drei. wir hatten knapp nach dem ersten geburtstag eine angina mit krankenhausaufenthalt, dieses jahr schon eine lungenentzündung und zwei wochen später eine bronchitis! im moment ist es auch wieder sehr schlimm, ...

von din7 18.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Schwitzen/ häufige Infekte

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (gerade 9 Monate alt) bekommt Beikost, manchmal möchte er aber nur die Brust. In diesen Fällen fällt mir immer auf, dass er nassgeschwitzt ist, nach wenigen Minuten. Jetzt bei dem schönen Wetter "läuft" er meist barfuß, abends baden wir ...

von Flocecile 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Ansteckung mit grippalen Infekten

Hallo Herr Dr. Busse, immer öfter sind mein Sohn (22 Monate) und ich eingeladen bei Freunden mit Kindern, die eine Erkältung haben. Mein Sohn steckt sich meistens an. Ich ärgere mich immer über diese Mütter, die mir nicht sagen, dass ihre Kinder krank sind. Nun aber meine ...

von Turelure 15.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Viele Infekte

Hallo, meine Kleine war in ihren ersten 1,5 Jahren nie krank, kein Schnupfen, kein Husten einfach nichts. Nun ist es so das sie beinahe alle 4 Wochen eine neue Erkältung hat. Nichts schlimmes, also kein Fieber oder so. Bisher wurde sie immer mit pflanzliches und ...

von Luisa07 27.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Ansteckung bei Magen-Darm Infekten

Hallo Herr Dr. Busse, seit Februar habe ich folgendes Problem das mich bis jetzt total beschäftigt und auch phsychisch etwas fertig macht. Mein Sohn (damals kanpp 9 Monate) hatte nachweislich den Rota-Virus. Ich lag mit ihm 4 Tage in der Kinderklinik mit Infusion, Husten, ...

von habi79 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Zahnbürte wechseln u. Infekte...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (5) ist seit Sommer im Kiga u. seit Okt. jagt dann natürlich ein Infekt den nächsten, oft wissen wir nicht ob es noch ein "alter" Infekt o. ein neuer ist.... was ja aber lt. KA am Anfang von Kiga normal ist. Sonst habe ich immer ...

von RR 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

hohe Leukozyten/gestern Frage häufige bakterielle Infekte

Hallo, ich hatte gestern schon geschrieben, vielen Dank für die Antwort. Mir fällt noch eine Frage ein: Ab welcher Anzahl von Leukozyten geht man von einem viralen Infekt aus, wann von einem bakteriellen? Bei meinem Sohn sind ja die Leukozyten bei einem bakteriellen Infekt ...

von Hester72 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

häufige bakterielle Infekte

Hallo, seit mein Sohn 6 Monate ist, hat er jetzt zum vierten mal einen bakteriellen Infekt und jedes Mal Antibiotikum. Zwei mal war es eine Mittelohrentzündung, zwei mal der Hals. Der Arzt nimmt jedes mal Blut ab und untersucht gewissenhaft, ehe er eine Antibiose verschreibt. ...

von hester72 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

viele Infekte = normal / immer gesund = unnormal?

Immer wieder höre ich es im Bekanntenkreis und lese ich es in Foren: Es ist normal, dass ein Kindergartenkind viele Infekte durchmacht, oft krank sein, usw. Meine Tochter (3 Jahre, 3 Monate) geht seit August in den Kindergarten. Nun hat sie seit gestern eine Schnupfnase. Das ...

von Carmar 07.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Erkältungen, Infekte etc.

Hallo Dr. Busse, ich wollte Sie mal fragen, ob es stimmt, das man bei Infekten und Erkältungen trotzdem raus an die Luft darf, solange man kein Fieber hat?? Ich habe das wo gelesen und hatte vorher immer Angst, wenn man krank ist oder erkältet etc., das man dann nicht ...

von LaraundLeonmama 10.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.