Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wieder 2-3 Nachtmahlzeiten :-(

Lieber Dr. Busse
Mein Baby (Kuhmilchallergie) ist jetzt fast 6 Monate alt und wird bis auf Mittags von mir gestillt. Es gab eine Zeit in der er schon druchgeschlafen hat oder nur einmal gestillt werden wollte . Seit ca 4 Wochen meldet er sich 2 eher 3 mal und viel unbedingt gestillt werden mit Tee ist nicht zumachen ohne getrunken zuhaben schläft er nicht weiter .Ich mache mir nur ein wenig Sorgen um sein Gewicht er ist jetzt ca70 cm groß und wiegt schon knapp 9 kg . Außerdem habe ich Angst das sich sein Magen an die 2-3 Nachtmahlzeiten gewöhnt . Oder ist das bei manchen Kindern normal das sie öfters Nachts noch hunger haben . Ich habe auch schon versucht ihn nur 5 Minuten zustillen und dann wieder hinzulegen aber das ist ihm zuwenig .
Danke Melanie

von Melli am 12.07.2001, 14:14 Uhr

 

Antwort:

Wieder 2-3 Nachtmahlzeiten :-(

Liebe Melli,
das ist nicht Hunger sondern die Brust als Einschlafhilfe. Wichtig ist vor allem, dass Sie ihren Sohn abends nach der MAhlzeit noch wach mit einem festen Ritual in sein Bett bringen. Und nachts geht am besten der Papa zum beruhigen nur mit leisem Reden und Streicheln, denn dann ist der Busen nicht gleich in Reichweite. Zumindest 8 Stunden ohne Nahrung sind möglich.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.