Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wie gefährlich ist die Dermoidzyste roter Randsaum wächst

Hallo Herr Dr. Busse,

mein jetzt 17 Monate alter Sohn hat eine Dermoidzyste an der Brustwarze. Im November 2019 war es noch ganz klein und sichtbar und der Arzt im Krankenhaus hatte ein Ultraschall gemacht und gemeint es sei nichts schlimmes und auch nichts zu sehen und wir müssen auch nicht mehr zur Kontrolle kommen!
Seit aber über einer Woche hat sich das errötet und ist deutlich größer geworden!
Die Woche über konnte man täglich sehen wie es Größer wurde und sich verändert hat.
Heute war ich mit ihm beim Kinderarzt weil mir das keine Ruhe gegeben hat und die Ärztin hatte sofort gesehen dass es viel größer geworden ist und sagte er müsse ins Krankenhaus es genauer untersuchen und behandeln lassen.
Ihre Diagnose lautet: zunehmender Wachstum der Dermoidzyste mit rotem Randsaum, Sanierung.

Was bedeutet das genau? Wenn es wächst und so rot ist, kann es sein dass es bösartig ist?
Muss er operiert werden?
Muss er danach Chemotherapie bekommen?

Ich konnte die Ärztin heute garnicht so viel fragen, weil ich irgendwie mit ihrer Reaktion überrascht war und mir die ganzen Fragen erst später aufkamen. Ich dachte ich hätte schon was im Krankenhaus klären können aber da heute Freitag ist, konnte ich nichts klären und durch die Momentane Situation mit Corona sagte man mir im Krankenhaus sei es nicht sicher ob er einfach so dran kommen könnte weil sie nur Notfälle dran nehmen.

Ist er denn ein Notfall? Wenn es so schnell wächst kann ich trotzdem beruhigt bis Montag warten oder sogar noch länger bis zum nächsten Arzttermin, je nachdem wann und ob sie im Krankenhaus mir einen machen.

Habe Sorge, dass es gefährlich / ungesund für ihn werden könnte je mehr Zeit vergeht!?

Ich würde mich über eine sehr baldige Rückmeldung freuen da ich mir große Sorgen mache!

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus!

Herzliche Grüße

von MamasTraum am 27.03.2020, 18:11 Uhr

 

Antwort:

Wie gefährlich ist die Dermoidzyste roter Randsaum wächst

Liebe M.,
was sich da genau tut, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Vielleicht eine lokale Infektion? An einen bösartigen Tumor zu denken, dafür gibt es wirklich keinen Grund. Wie eilig die Vorstellung in der Kinderchirurgie ist, kann ich aus der Ferne leider nicht sagen. Im Zweifelsfall müssen Sie als Notfall dorthin gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.03.2020

Antwort:

Wie gefährlich ist die Dermoidzyste roter Randsaum wächst

Erstmal vielen, vielen herzlichen Dank für Ihre schnelle Rückantwort!
Das hat mir geholfen.

Ich hab allerdings dann doch noch eine Frage!
Ich habe heute das Krankenhaus erreicht, allerdings wird es jetzt erstmal per Ferndiagnose per Mail mit Fotos entschieden ob es tatsächlich ein Notfall ist, was die Kinderärztin zu mindest so gesehen hat aber ich muss jetzt erstmal warten bis sich jemand aus dem Krankenhaus mit der Fernentscheidung bei mir meldet.

Mittlerweile hat es sich aber verändert. Es sieht so aus als wenn es über Nacht geplatzt wäre und oberflächlich sieht es jetzt eher getrockneter aus.

Ist es denn nicht eher schlecht wenn das platzt?
Oder macht das nichts?

Das hatte ich am Tel. alles auch der Dame erzählt aber wie gesagt auch dazu hatte sie sich noch nicht geäußert und ich soll erstmal den Rückruf abwarten. Das mache ich auch aber ich hoffe, dass Sie mir vielleicht trotzdem schon mal sagen können ob das was gutes ist wenn die Zyste platzt oder eher nicht?

Vielen Dank schon mal!

von MamasTraum am 30.03.2020

Antwort:

Wie gefährlich ist die Dermoidzyste roter Randsaum wächst

Erstmal vielen, vielen herzlichen Dank für Ihre schnelle Rückantwort!
Das hat mir geholfen.

Ich hab allerdings dann doch noch eine Frage!
Ich habe heute das Krankenhaus erreicht, allerdings wird es jetzt erstmal per Ferndiagnose per Mail mit Fotos entschieden ob es tatsächlich ein Notfall ist, was die Kinderärztin zu mindest so gesehen hat aber ich muss jetzt erstmal warten bis sich jemand aus dem Krankenhaus mit der Fernentscheidung bei mir meldet.

Mittlerweile hat es sich aber verändert. Es sieht so aus als wenn es über Nacht geplatzt wäre und oberflächlich sieht es jetzt eher getrockneter aus.

Ist es denn nicht eher schlecht wenn das platzt?
Oder macht das nichts?

Das hatte ich am Tel. alles auch der Dame erzählt aber wie gesagt auch dazu hatte sie sich noch nicht geäußert und ich soll erstmal den Rückruf abwarten. Das mache ich auch aber ich hoffe, dass Sie mir vielleicht trotzdem schon mal sagen können ob das was gutes ist wenn die Zyste platzt oder eher nicht?

Vielen Dank schon mal!

von MamasTraum am 01.04.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wächst mein Sohn zu wenig?

Guten Abend Herr Busse, unser Sohn war immer eher groß für sein Alter und ist von seinem 3. Geburtstag im Januar bis jetzt im November (Alter 3 Jahre und 10 Monate) nur von 99,4 cm auf 101 cm gewachsen. Ich muss noch erwähnen, dass unser Sohn ein seltenes Syndrom (ähnlich ...

von ragazzina 20.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Kind wächst unheimlich schnell

Hallo! Meine Kleine ist jetzt 2,5 Jahre und ist bereits 97 cm - fast so groß wie eine 3-4 Jährige. Ich bin 1,68 mein Mann 1,82 und unsere "noch" größere Tochter ist mit 5 Jahren 112 cm - also ganz normal. Laut Arzt ist es sehr ungewöhnlich, dass unsere "Kleine" ...

von Lana-Marie 06.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Wächst mein Sohn genug?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn kam mit 55cm und 4,4kg zur Welt und war im ersten Lebensjahr immer zwischen der 97. und der 80. Perzentile. Ich selbst bin 1,70m, mein Mann 1,92m, also beide eher groß. Heute hatten wir U7 und mein Sohn (knapp zwei Jahre) ist mit 86cm ...

von Junebug 09.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Baby nimmt wenig zu und wächst langsam

Guten Tag, mein Kind hat nun schon 6 Wochen Hautausschlag und nahm die letzten 3Wochen 150g zu und die letzten 2 Wochen 110g. Er wiegt jetzt mit knapp 21 Wochen 6570g und ist 63 cm klein. Ist das nicht ein bisschen klein ? Mein Mann und und ich sind beide groß (1,75 ...

von Bab11 11.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Ist es normal dass meine Tochter so schnell wächst?

Sehr geehrter Herr Dr Busse , Ich habe eine Frage bezüglich meiner Tochter . Sie war bei der Geburt 56 cm groß . Jetzt ist sie 5 Jahre alt und lebt auf großem Fuß Sieb ist 125 cm groß und hat Schuhgröße 31. Ich selber bin gerade mal 173 cm . Meine Frage wächst sie ...

von KALEY85 12.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Wächst mein Sohn zu schnell?

Hallo und vielen Dank, dass Sie sich Zeit für meine Frage nehmen. Mein Sohn wurde mit 3900g und 55 cm geboren. Er wuchs von Anfang an sehr schnell und nahm auch kurze Zeit nach der Geburt schon wieder zu. Immer wieder sagen Leute zu mir, sie würden ihn viel älter schätzen. Bei ...

von Steffifragt12 01.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Das Haar meiner 3,5 jährigen Tochter wächst nicht

Hallo! Meine Tochter ist mittlerweile 3,5 Jahre alt und ihr blonden Locken sind extrem dünn und fusselig. Wie bei einem kleinen Baby. Vor allem macht mir Sorgen, dass das Haar gar nicht wächst. Wir waren noch nie beim Friseur und die Haare gehen nur bis zum Kinn. An Zöpfe ist ...

von Ninchen80 12.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Tochter 13 wächst nicht mehr - was kann ich tun?

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist 13 1/2 Jahre, 1.50 m und 44 kg schwer. Wir waren jetzt bei einem endokrinologe wegen ihrer schilddrüse. Diese ist in ordnung. Aber es wurde ihre Hand geröntgt und dieser hatte festgestellt, dass die handwurzelknochen fast ...

von Elke12345 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Kleinkind wächst nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn ist 16 Monate alt und seit ca. 5 Monaten nicht mehr gewachsen - seit er 11 Monate alt ist, ist er 76 cm groß. Ihm passen nach wie vor die gleichen Klamotten, die ihm auch mit 9 Monaten schon gepasst haben. Er wiegt ca. 9,5 kg, hat ...

von Mädel87 02.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Wächst das mit der Zeit raus ?

Hallo Dr.Busse, Meine Tochter ist 7 Jahre alt und beißt bzw . pullt an den Finger und Fussnägeln. ...nun sind 2 Fussnägel leicht oberflächlich gesplittet und haben Dellen.. muss ich mir da jetzt Sorgen machen? Der wächst das mit der Zeit wieder normal nach bzw.raus ...

von Sternenschweif Nele 11.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wächst

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.