Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wenn meine Kinder gegen Keuchhusten geimpft sind, können sie andere anstecken?

Gestern war ein Baby zu Besuch, von dem wir heute erfahren haben, dass er Keuchhusten hat. Meine Kinder (15 und 33 Monate) sind geimpft. Können sie trotzdem andere anstecken? Wir wollen uns heute mit einem 6 Wochen alten Baby treffen, gibt es da Einwände?

von Anke73 am 18.06.2014, 15:17 Uhr

 

Antwort:

Wenn meine Kinder gegen Keuchhusten geimpft sind, können sie andere anstecken?

Liebe A.,
keine Einwände, denn selbst in dem seltenen Fall, dass eines Ihrer Kinder trotz Impfung an Keuchhusten erkranken sollte, beginnt die Ansteckung erst mit den ersten Anzeichen eines Luftwegsinfekts.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

keuchhusten schutz - einmalig geimpft

Hallo. Mein Kind ist 13 wochen alt. er hat mit 9 wochen die erste 6-fach impfung erhalten. die nächste impfung ist in ein paar tagen vorgesehen. besteht jetzt schon ein gewisser schutz? im Kiga des bruders ist keuchhusten, und wir waren im raum mit hustenden ...

von krisssi 31.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Keuchhusten, geimpft

Keuchhusten-Ansteckung durch geimpfte, die Kontakt mit kranken hatte

Guten Tag! Ich selbst wurde vor ca. 6 Jahren das letzte mal gegen Keuchhusten geimpft. Jetzt habe ich eine Tochter, die bisher noch ungeimpft ist (die Impfung steht in ca 1 Monat an). Es könnte sein, dass ich gestern Kontakt mit einem Keuchhustenerkrankten hatte-ich war ca ...

von sandrah 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Keuchhusten, geimpft

Im KiGa ist Keuchhusten...Baby zu hause noch nicht geimpft...

Mein 3jähriger Sohn geht in den Kindergarten, da ist seit kurzem ein Kind an Keuchhusten erkrankt. Ich habe einen Säugling (6 Wochen alt) zu hause, der natürlich noch nicht geimpft ist. Soll ich meinen 3jährigen nun sicherheitshalber aus dem KiGa zu hause ...

von Sabrina1006 26.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Keuchhusten, geimpft

Großeltern nicht gegen Keuchhusten geimpft können wir sie überhaupt besuchen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Baby ist 9 Wochen alt und wir wollen ein paar Tage zu den Großeltern fahren. Diese sind leider nicht gegen Keuchhusten geimpft (sonst gegen alles) und können die Impfung laut Hausarzt aus gesundheitlichen Gründen (Medikamente die sie ...

von Bibi11 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Keuchhusten, geimpft

Woran erkenne ich Keuchhusten bei älteren Menschen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, über Pfingsten waren wir (mein Mann und unsere zwei Kinder) bei unseren Familien in der Heimat. Meine Eltern und Urgroßeltern wohnen in einem Haus. Um meine Großeltern (85 Jahre) zu begrüßen bin ich mit unserem Säugling auf dem Arm zu ihnen in ...

von Schneeglöckchen84 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Baby noch nicht geimpft- Aufenthalt in der Kita

Sehr geehrter Dr. Busse, Ich versuche echt eine gelassene Mutter für meine Tochter zu sein, aber bei diesem Punkt bin ich wieder etwas unsicher: Wir wohnen in einer Stadtwohung mit Balkonen. Ich möchte aber meiner drei Monate alten Tochter auch die Möglichkeit geben, bei ...

von Tinchen_83 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: geimpft

2x Dreifach geimpft und jetzt würden wir gerne noch Hib impfen- aber wie?

Hallo Herr Doktor Busse, Ich habe eine Frage. Wir haben unsere Tochter nur Tetanus-Diphterie-Keuchhusten impfen lassen. Das steht auch nicht zur Debatte aber wir unsicher bez. Hib- ab 15 Monaten wäre nur noch eine Dosis notwendig. Unsere Tochter ist 15 Monate und hat jetzt ...

von Lilali 25.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: geimpft

Keuchhusten?

Mein sohn 7 jahre hustet seit mehr als 3 wochen und es wird Grad immer schlimmer er hat auch dauernd eine verstopfte nase und schnieft. kinderarzt meint evtl allergie wird in zwei wochen getestet und wir bekamen jetzt salbu easyhaler zum inhalieren und einen nasenspray ...

von Dani84 23.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten nach Impfung

Hallo, ist es wirklich möglich, dass unser Sohn - 6 - nach erfolgter Auffrischimpfung im letzten Jahr sich mit Keuchhusten anstecken kann. Er hustet nachts sehr stark und wir haben jetzt einen Zettel bekommen, auf dem steht, dass in seiner Schule Keuchhusten aufgetreten ist. ...

von zita 21.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Noch mal zur Sorge wegen Keuchhusten

Hallo Dr. Busse, Ich habe in der Tat schon in der Hebammen-Praxis, wo die Kurse stattfinden, nachgefragt - bekam leider als Antwort, dass sie nicht verpflichtet sind, Auskunft über Impfstatus von den Hebammen/Kursleitern zu geben, da dies privat sei. Ich werde das nächste ...

von Jodie 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.