Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

weinen

Hallo!
Mein Tochter ist 14 Monate alt im moment ist Sie wirklich sehr schwierig geworden Sie jammert den ganzen Tag hat keine ruhe ist immer in Bewegung!
Sie schreit manchmal so das Sie blau a.Lippen wird und kein Luft holt!
Während sie weint hört man sie zeitlang nicht ,hab manchmal angst!Kann da was passiern?Was sollte ich denn tun wenn Sie kein Kuft holt beim schreien?

von melis07 am 13.06.2008, 14:13 Uhr

 

Antwort:

weinen

Liebe M.,
keine Sorge, selbst wenn es Kleinkinder in ihrer Frustration bis zur Bewusstlosigkeit schaffen, die Luft anzuhalten, setzt spätestens dann die normale Atmung wieder ein und es kann nichts passieren. Lassen Sie sich doch mal von ihrem Kinderarzt beraten wegen der "schwierigen Phase".
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

rote pünktchen im ganzen gesicht und hals,nach dem weinen

hallo Herr Doktor Busse, meine Tochter 2 jahre,hat wenn sie ganz doll geweint hat um die Augen dann im gesicht und hals bereich ganz viele kleine rote punkte im gesicht. Was kann das sein und sollte ich lieber zum arzt gehen? Das hat sie schon als säugling ...

von muckelino 02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

so langes und solles weinen

halli hallo und guten tag, mit meinem sohn (12 monate) mache ich im moment eine sehr schwierige zeit durch. zwei situationen: - er ist total zickig, weint und kreischt bei jedem bissel und bockt richtig rum, wenn er seinen willen nicht bekommt. - nachts gehen wir ...

von Jana u Linus 28.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

starkes weinen??

hallo, meine tochter ist nun 8monate. wir gehen ca.seit 3wochen zur krankengym..meine tochter mag es dort überhaup nicht,es geht nicht ohne weinen. allerdings ist es ein heftiges weinen,sie schwitzt,tränen fließen in mengen und wir rot.sie kann man nur schwer beruhigen,kaum ...

von Mo1978 10.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen beim Trinken

Hallo, mein Sohn ist jetzt 7,5 Wochen alt und seit 2 Tagen trinkt er sehr schlecht. Ich kann ihn nicht voll stillen (zuwenig Milch), deshalb bekommt er Novalac S zugefüttert, weil er auch zum spucken neigt. Seit vorgestern weint er beim trinken, rudert mit den Ärmchen und auch ...

von NADINE1979 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen beim Stuhlgang

Hallo! Meine Tochter ist 8 Monate alt und bekommt seit 7 Wochen Beikost (nunmehr mittags u. nachmittags). Entsprechend hat sich auch ihr Stuhlgang verändert und ist etwas fester geworden. Seit dieser Veränderung weint sie beim Stuhlgang. Wir waren deshalb auch schon beim ...

von gürkili 11.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Nachts weinen und schreihen?

Hallo Dr.Busse! Mein Sohn, im September 3 geworden hat ein neues Zimmer bekommen,wo er alleine jetzt schlafen muss. Vorher,stand sein Bett an unserem. Er schreit Nachts,möchte bei uns schlafen und weint sehr bitterlich. Was können wir tun,das er in seinem Bett ...

von tele 06.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.