Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Weinen in der Nacht was ernsthaftes?

Liebe W.,
wenn Ihr Kind tagsüber gesund und munter erscheint, dann kann es auch nachts nicht krank sein. Dass Kinder unruhig schlafen und beim normalen häufigen Aufwachen schwer wieder in den Schlaf finden - und dann weinen, um sich abzureagieren - ist nichts besonderes. Bleiben Sie geduldig neben dem Bett sitzen, reden leise, machen aber sonst keine Aktionen, die zur Gewohnheit werden könnten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.10.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

10monate baby wacht nacht fast stündlich weinend od schreiend auf

hallo herr dr , meine 10monate tochter will seit ihrem 5ten monat alle 1-3std nachts die brust , stille sie liegend mal dauerts 15min mal bis zu ner std . Sie hat 4zähnchen , mag sein das es wegen dem zahnen ist , mein kia meinte das sie hunger hat . Manchmal ist es der ...

von viki37 05.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Weinen in der Nacht

Hallo Hr. Dr. Busse, mein Sohn ist genau 11 Monate alt. Er schläft in unserem Zimmrr im eigenen Bett und schläft durch seit er 3 Wochen alt ist. Seit 2 Tagen wacht er nun mehrmals nachts auf und beginnt zu weinen, lässt sich aber sehr schnell beruhigen und schläft dann weiter. ...

von VV 06.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Weinen in der Nacht

Sehr geehrter Herr Busse! Unser Sohn (16 Monate) wacht seit kurzer Zeit mehrmals in der Nacht auf und steht dann weinend im Bett. Auch am Nachmittag schläft er sehr schlecht ein. Er schläft schon seit seinem 1. Geburtstag alleine in seinem Zimmer und dies hat auch bisher ...

von LuMa2011 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Husten bei Baby 5 Monate, kein Fieber, aber abends und nachts weinen und husten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter, 5 Monate hustet seit fast zwei Wochen und hat dauernd eine verstopfte Nase - erst war es nur ein trockenes Hüsteln, jetzt hustet sie richtig, aber ohne schleimiges Rasseln. Der Kinderarzt sagte, es würde einfach ein Infekt ...

von evitam 21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Schlafprobleme und Weinen in der Nacht !

Hallo Dr. Busse, unser Sohn, jetzt 29 Monate, (geb. SSW 32+6, Notsectio, Hellp-Syndrom) ist ein frecher, aufgeweckter Junge. Er schläft von Anfang an mit in unserem Bett. Nun ist es so, dass es momentan wieder sehr ausgeprägt ist, dass er nachts mit den Armen und Beinen ...

von schnulle999 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

das kind wacht nachts weinend au

guten tag! mein sohn(10 monate) wacht nachts immer weinend auf, manchmal mehrmals in der nacht. da ich ihn nicht beruhigt kriege, nehme ich ihn zu mir ins bett wo er dann sofort wieder einschläft. heiß es das er nur nachts aufwacht damit ich ihn zu mir ...

von eugenia83 20.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

starkes weinen in der Nacht...

Hallo! Mein Sohn schläft eigentlich ganz gut, aber abends um 22 Uhr beginnt er sehr stark zu weinen und manchmal bekomme ich ihn nicht beruhigt. Das geht dann bis morgens um 3-4 Uhr. Wo man ja eigentlich schlafen möchte! Was kan ich tun, das es aufhört und er mal merkt, das er ...

von oskarsmama 18.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Baby fängt Nachts an zu weinen??

Hallo, Baby ist 6 Wochen alt,immer wenn es Abends wird fängt es an zu weinen.Vor allem wenn wir schlafen gehen. Aber am Nachmittag klappt es perfekt mit dem schlafen. Es schläft auch nicht zu lange. Wenn es dann eingeschlafen ist nach Stunden, liegt es paar Minuten im Bett ...

von schildkroete1 12.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

ständiges Weinen und Aufwachen in der Nacht

Sehr geehrter Dr. med. Busse! Meine Tochter ist 5 Monate alt und hat nach anfänglichen Schwierigkeiten schon einen sehr guten Tag- Nachtrythmus gehabt. Sie hielt bisher untertags 2 Schläfchen zu je 1-1/2 Stunden und ging zw. 20-21 Uhr ins Bett. Bekam dann in der Nacht 1 bis ...

von NicoleD. 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Jede Nacht am Weinen!!Was soll ich tun??

Kind jede Nacht am Weinen! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Unsere Große (wird im April 4 Jahre alt), ist jede Nacht ganz fürchterlich am Weinen. Manchmal ist sie wach und ruft nach uns. Wenn man dann zu ihr geht und mit ihr kuschelt und fragt was los war, sagt sie ...

von Cora13 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weinen, Nacht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.