Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was kann man noch machen, wenn Baby (7 Wochen alt) seit 5 Wochen erkältet ist?

Guten Morgen, Dr. Busse,
unser Sohn ist nun knapp 7 Wochen auf der Welt, von denen er 5 Wochen erkältet ist. Ich stille voll, er trinkt gut, nimmt zu (jetzt 5,1 kg), ist aktiv. Probleme treten vor allem nachts auf. Die Nase ist immer mehr oder weniger frei. Dafür ist der Hals so verschleimt, dass er fast keine Luft bekommt. Er ist permanent am "räuspern". Er schläft bereits erhöht, bekommt bei Bedarf abschwellende Nasentropfen, Kochsalzlösung, Engelwurzsalbe, hat feuchte Handtücher am Bettchen, wir haben die Matratze ausgetauscht, weil wir an eine Allergie gedacht haben. Laut zweimaligem Besuch bei KA sind die Lunge und die Bronchien frei. Fieber hat er nicht, ebensowenig Husten. Von einer Apotheke habe ich inzwischen eine Kur mit "Lactobact" empfohlen bekommen. Ich bin total mit den Nerven runter, da ich mich vor jeder Nacht fürchte. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Frauki

von Frauki am 08.04.2013, 07:48 Uhr

 

Antwort:

Was kann man noch machen, wenn Baby (7 Wochen alt) seit 5 Wochen erkältet ist?

Liebe F.,
Ihr KInd kann nicht so lange einen Infekt haben und sonst fit und munter sein. Kann es sein, dass die "Geräusche", die es macht, völlig normal sind und nur Sie das als Krankheit fehl interpretieren? Notfalls sollten Sie das 1 Nacht in der Klinik beobachten lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.04.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

baby 5 Monate ist erkältet und biegt sich nach hinten

Hallo Herr Doktor Busse, Unser Kleiner ist stark erkältet, hustet und hat Fieber. Wir waren vor 2 Tagen beim KiA und haben Medikamente. Nun ist es so dass sich der Kleine wenn ich ihn Stillen will nach hinten biegt. Gut, wir dachten erst das wäre nur weil erst nicht liegen ...

von hase2 07.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

warum ist mein baby ständig erkältet so das es sogar eine mittelohrentzündung h

Meine Tochter 7 Monate ist ständig erkältet. Es ist ein Zustand der fortlaufend ist. Mal besser mal schlechter. Eine mittelohrentzündung war nun die Folge des ganzen. Sie bekam 7 Tage Antibiotika und es war weg. Nun sind genau 3 Tage vergangen und sie hat wieder husten und ...

von Glenchi 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

Baby impfen wenn Eltern erkältet sind

Hallo, meine Kleine ist 19 Wochen alt und soll am Freitag ihre zweite 6-fach Impfung und auch die zweite Pneumokokkenimpfung bekommen. Nun ist ihr Papa seit heute ziemlich stark erkältet. Sollen wir die Kleine trotzdem impfen lassen, oder sollen wir es lieber verschieben. ...

von Knuddelmuff 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

Baby ist erkältet und trinkt nichts

Hallo Herr Dr. Busse, mein 5 monate altes Baby hat seit gestern einen sehr starken Schnupfen und Husten. Wir waren gestern noch in der Notaufnahme, die gesagt haben das es nur eine Erkältung ist. Sie hat uns Hustensaft und Nasentropfen aufgeschrieben und uns gesagt das sie ...

von sani66 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

Baby Seit Wochen erkältet kann man da wirklich nichts geben?

Guten Morgen. Meine Tochter (wird am 6.10.11 7Monate alt) Ist seit ca 6Wochen erkäletet. Vor 2 Wochen hatte sie eine Grippe mit 41Grad Fieber und danach bekam sie einen Hautausschlag. Laut KIA irgendein Virus,welcher konnte er auch nicht sagen. Ich hab ihm auch gesagt das ...

von Dési+4mäuschen 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

Baby ständig erkältet

Mein Sohn, 8 Monate, ist ständig erkältet. Er hat seit Anfang Dezember Schnupfen und Husten, der jrtzt erst endlich weg ist, ausser 1-2 mal am Tag - da hustet er noch ein wenig. Er hat auch wirklich sogut wie jeden 2. Monat eine Erkältung. Wie wirkt sich dies auf sein ...

von linda123 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

baby 4 monate erkältet

hallo herr dr.busse, meine tocher, 4 monate ist seit enigen tagen erkältet. sie hustet (ohne auswurf ), niest und ab und zu läuft "rotze" aus der nase, und sie ist täglich verkrustet. wir leben auf ibiza und ware hier auch schon beim arzt. er meint, sie hat viel schleim und ...

von sandrita76 22.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

Erkältet sich Baby bei offenem Fenster?

Hallo, ich hab ein 3 Wochen altes Baby. Wir wohnen in einer Dachwohnung, worin es gestern bis 31,7 Grad warm/heiß war. Darf ich dem Kleinen beim Schlafen das Fenster auf Kippe lassen, habe die Rolladen auch runtergezogen. Und was sollte ich ihm bei der Hitze anziehen? ...

von Linda123 06.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältet, Baby

Seit fast drei Wochen erkältet (Tochter 11 Monate)

Meine Tochter hat seit Ende Februar Schnupfen. vor ca. 3 Wochen kamen starker husten mit Erbrechen und Fieber bis zu 40,3 Grad dazu. Nach 5 Tagen ging das Fieber weg. Seit dem ist sie fieberfrei und der Husten ist nicht mehr so schlimm. Der letzte Arzttermin war vor genau zwei ...

von Mami-in-spe 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältet

erkältet, will nicht trinken

hallo herr dr. Busse mein Sohn Tom knapp 2einhlb hat das aller erste mal einen Bösen Infekt. Er bekommt das Antibiotika ( keimax 180/5 ) das nehmen wir einmal am Tag. ist das ok ? Er hat natürlich auch einen bösen Husten und eine Schnottnase ..dafür nehmen wir 3 mal am ...

von sylviaharney 08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältet

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.