Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was kann das sein?

Hallo Dr. Busse!

Mein Sohn ist 5 Monate alt und ein sehr aufgewecktes Kind.
Schon seit einiger Zeit probiert er alle moeglichen Geraeusche aus, wie z.B. quietschen und dergleichen. Was er aber seit ca. 1 Woche macht, finde ich doch recht seltsam.
Er presst (aber nicht in die Hose) und strengt sich ohne Grund scheinbar furchtbar an. Das macht er wenn er im Auto in seinem Sitz ist, als auch, wenn er z.B. in seiner Wippe sitzt oder auch wenn er liegt. Er hat keine offensichtlichen Schmerzen oder sonst irgendwas, was uns aufgefallen waere. Ist das auch Ausprobieren von Lauten und Geraeuschen oder was koennte das sonst sein? Haben sie einen Rat?
Lieben Dank im voraus
Marion

von Marion am 13.08.2001, 00:51 Uhr

 

Antwort:

Was kann das sein?

Liebe Marion,
wenn er sonst fit ist, dann würde ich auch eher an "Ausprobieren" denken und das nur beobachten. Aus der Ferne kann ich das aber nicht genau beurteilen und im Zweifelsfall sollten Sie den Kinderarzt nachsehen lassen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.08.2001

Antwort:

Was kann das sein?

Hallo marion ,

Ich denke das dein sohn am "drücken" ist.er muss ja auch schon vorher was tun bevor es raus kommt:o) Oder wenn ihm was am ausgang stört bekommen sie das gefühl drücken zu müssen.denke ich:o)

aber von dem ab meine tochter ist fast 9 monate und macht es meistens nur beim essen oder im autositz.ist schon komisch aber vollkommen normal.

alles liebe lisa

von Lisa am 13.08.2001

Antwort:

Was kann das sein?

Meine Tochter (7Monate) "drückt" immer wenn ihr irgendeine Situation nicht gefällt, z.B. im Autositz, beim Füttern oder wenn sie noch nicht schlafen will, aber müde ist. Ändert sich dann nichts an ihrer Situation fängt sie dann oft an zu meckern und zu schreien, meist läßt sie sich aber noch sehr schnell ablenken (das Auto fährt los, bzw. das Schlaflied fängt an). Wahrscheinlich ist es nur eine Unmutsäußerung. Auf die Antwort vom Doktor bin ich aber auch gespannt. Gruß Vera

von Vera am 13.08.2001

Antwort:

Was kann das sein?

Hallo Marion !

Das was Du da schilderst kommt mir total bekannt vor. Meine Tochter (4 1/2 Monate) experimentiert den ganzen Tag mit ihrer Stimme. Diese Phase, daß sich das Baby total anstrengt, kenne ich auch. Meine Tochter wird dann ganz rot im Gesicht. Ich bin mir aber fast sicher, daß dies nichts mit Stuhlgang zutun hat. Wir haben uns auch darüber schon gewundert. Meine Tochter ist aber sonst total lustig ,lacht und quietscht. Ich denke auch der Doc wird Dir nicht genau sagen können, was das zu bedeuten hat.

Heidi

von Heidi am 13.08.2001

Antwort:

Was kann das sein?

Hallo Leute!
Vielen Dank fuer die Antworten. Denke zwar auch nicht, dass irgendwas los sein koennte, aber man weiss ja nie. Und ablenken laesst er sich in der Tat auch sehr schnell, wenn er das macht.
Bin auf jeden Fall froh, dass das viele andere kleine Kinderchen auch machen.
Aber mal abwarten, was der Doc dazu meint.
Liebe Gruesse aus Helsinki
Marion

von Marion am 13.08.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.