Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was halten sie von Paedisupp Zäpfchen ?

Hallo, meine Tochter hat gerade die Windpocken und eine kleine Ecke des unteren Schneidezahns ist durchgebrochen.Sie hat letzte nacht kaum geschlafen, hat 38,3 Temp. und ist sehr quengelig. Kann ich ihr ohne weiters so ein Zäpfchen geben? Es soll angeblich gut helfen.
Danke für ihre Antwort,
Anja

von anja&melissa am 31.05.2001, 20:11 Uhr

 

Antwort:

Was halten sie von Paedisupp Zäpfchen ?

Liebe Anja,
versuchen Sie es erst einmal mit einem Paracetamol-haltigen Zäpfchen (125 mg) ohne beruhigenden Zusatzstoff, oft reicht das bereits aus, zumal ihr Kind ja noch relativ klein ist.
Gute Besserung und gute Nacht

von Dr. med. Andreas Busse am 01.06.2001

Antwort:

Nachtrag . Melissa ist 7 Monate alt. o.t.

.

von anja&melissa am 31.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.