Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Warum erbricht meine Tochter auf einmal feste Nahrung????

Hallo Dr. Busse,
meine Tochter hatte von Donnerstag auf Freitag Nacht gefiebert und nur 2 Stunden geschlafen. Freitag wurde Sie vom Kinderarzt untersucht. Dieser konnte nichts feststellen. Nachdem ich dann nach Hause gekommen bin und meiner eigentlich ganz fröhlichen Tochter ein Toast zum knabbern gegeben hat, hat Sie dieses innerhalb kürzester Zeit erbrochen. Bisher hat Sie jeden Brei (erst stückig dann flüssig) nach wenigen Sekunden erbrochen. Erst kommt ein Hustenanfall dann erbricht Sie. Danach geht es ihr wieder gut. Das Komische ist, dass Sie die Flaschenmilch nicht erbricht. (Sie trinkt nichts anderes) Freitag Nacht hat Sie super geschlafen und diese Nacht ist Sie bis 4 Uhr morgens am jammern gewesen, da auf einmal auch die Nase zu war. Tagsüber ist Sie fit, außer beim Erbrechen. Was ist das auf einmal? Muss ich mir Sorgen machen? Soll ich morgen nochmal zum Arzt?
Vielen Dank für IHre Hilfe!!!!

von Kajoti am 24.06.2012, 16:14 Uhr

 

Antwort:

Warum erbricht meine Tochter auf einmal feste Nahrung????

Liebe K.,
das sollte Ihr Kinderarzt untersuchen, vielleicht hat sie Halsweh oder einen Magendarminfekt?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.06.2012

Antwort:

Warum erbricht meine Tochter auf einmal feste Nahrung????

Hallo Dr.Busse
Meine Tochter jetzt knapp 1 Jahr bekommt seit ca.2 Wochen zum Frühstück 1/2 Scheibe Brot mit Butter. Jetzt ist es schon 2 mal vorgekommen das Sie ca.2 Stunden nachdem Essen erbricht.Heute habe ich Ihr mal Brot mit Quark und Bananen stücke gegeben das Rezept habe ich von meiner KV bekommen. Woran kann das liegen? Mir wurde letztes Mal beim Kinderarzt gesagt das es auch mit den Zähnen zusammen hängen kann. Sie hatte gestern immer wieder Schmerzen. Bei Mir wurde vor einiger Zeit eine Lactose sowie Fructose Unverträglichkeit festgestellt, kann das damit zusammen hängen?? -habe es auch bekannt gegeben leider wird kein Test bei Ihr gemacht obwohl laut meines Gastroenterologen man jetzt auch schon einen Bluttest machen kann.. MFG

von missmeela am 10.08.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Einjähriges Kind mag keine feste Nahrung

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist jetzt genau 13 Monate alt. Leider mag sie gar keine feste Nahrung zu sich nehmen. Sie bekommt morgens noch eine Flasche Pre-Nahrung und zu den restlichen drei Mahlzeiten Brei. Auch wenn der Brei zu stückig ist, mag sie ihn nicht ...

von catena 13.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

Baby isst keine feste Nahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist mittlerweile sechs Monate alt und da sie nicht gestillt wurde, habe ich bereits mit vier Monaten mit Beikost begonnen. Anfänglich mochte sie Karotten nicht sehr, das ging dann besser mittlerweile macht sie den Mund für Gemüse ...

von Dippold 19.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

erbricht festere nahrung

hallo,mein sohn ist 8 monate alt,mit schoppi und brei klappt es,aber festere nahrung erbricht er,z.b. haferbrei statt aus hafermehl mit zarten flocken,festerer griessbrei,am apfelschnitz hab ich ihn knabbern lassen,auch da hat er erbrochen,(als er kleiner war,hat er manchmal ...

von alpenveilchen4 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

Kind fast 3 Jahre hat noch nie feste Nahrung gegessen

Hallo Herr Busse, ich habe ein ernsthaftes Problem..seit knapp 2Jahren haben wir ein Pflegekind. Mit 6 Monaten kam sie in unsere Familie trank Flasche,aß Babybrei bis sie knapp 1 Jahr alt war. Uns fiel auf,dass sie kein Brötchen,Keks etc aß-sie würgte auch bei kleinsten ...

von _eileen_ 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

feste nahrung für 8 monate altes baby

Hallo, meine Kleine wird am 17. Januar 9 monate alt und hat noch keine Zähne. Wir geben ihr noch die Gläschen ab dem 4. Monat. Letzte woche haben wir versucht ihr ein 8 monats gläschen mit kleinen Stückchen zu geben und sie hat sich dabei sehr doll verschluckt und kurzzeitig ...

von jolissy82 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

Feste Nahrung?

Hallo Herr Doktor, meine Kleine ist nun 13 Monate alt und kann nicht kauen. Immer wenn ich ihr ein Stückchen Brot gebe fängt sie an zu würgen und ich denke dann sie bekommt keine Luft mehr. Sie ist in dem Moment genauso panisch wie ich. Was kann ich dagegen tun? Sie isst ...

von Stueffi85 28.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

Mein Sohn 8 1/2 Monate verweigert feste Nahrung

Hallo, mein Sohn wurde 6 1/2 Monate vollgestillt, dann haben wir angefangen ganz klassisch zuzufüttern. Er hat zwar nie viel davon genommen (ca. 1/3 vom 190g Gläschen), aber er hat zumindest das gegessen. Zwei Mahlzeiten habe ich soweit ersetzt gehabt (Gemüse Brei und den ...

von morous 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

Spuckt, egal ob flüssig oder feste Nahrung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Seit seiner Geburt spuckt er meistens nach den Mahlzeiten wieder etwas aus. Zur Zeit trinkt er morgens sein Milchfläschchen, mittags isst er sein Gläschen und noch etwas Obst und abends Brei. Zwischendurch trinkt er Tee. ...

von mianick 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, feste

Mein Sohn 6 Monate macht sehr lange nach der Nahrung Bäuerchen

Hallo dr Busse, mein sohn ist 6 Monate und wiegt 6100g. Nun mein Problem mein Sohn macht Stunden nach der Flasche immer noch ein Bäuerchen und manchmal wird er dadurch auch aus dem Schlaf gerissen und er stößt auch auf und spuckt. Das Brei geben ist dadurch auch manchmal sehr ...

von Schnürchen1 15.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Apfelmus und HA1 Nahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe 2 Fragen bzgl. der Ernährung meiner 7-Monate alten Tochter: 1. Da sie ja nun nachmittags einen Vollkorn-Frucht Brei isst, kann ich Ihr normalen handelsüblichen Apfelmus anbieten oder muss es der Baby-Apfelmus sein (der hat ja auch ganz ...

von happymum74 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.