Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wachstumsschmerzen

Hallo Herr Busse,
Mein Sohn ist fast 3 Jahre alt. Er leidet seit Dezember 2020 unter ständigen Schmerzen in den Beinen. Meist sind es beide Schienbein l. Manchmal auch die Füße. Diese Schmerzen treten am häufigsten in der Nacht auf. Man kann fast die Uhr danach stellen. Mein Sohn wacht dann mitten in der Nacht weinend auf, bewegt die Beine hin und her, jammert und weint und lässt sich nur schwer beruhigen. Am Tag bewegt er sich normal, rennt und hüpft gern ect. Nun ist es aber so das wir nicht davon reden, dass er 1-2 mal diese Schmerzen hat, sondern er hat sie mindestens an 4 von 7 Tagen die Woche und das ohne Unterbrechung seit 8 Monaten. Weder ich noch er kommen zu einen erholsamen Schlaf. Ich probiere alles in der Nacht von Trösten, mit Arnika eincremen, massieren usw. Meist hilft jedoch nur ein Schmerzsaft. Wir waren schon zig mal beim Kinderarzt. Erst haben wir Physiotherapie verschrieben bekommen dann eine Überweisung zum Orthopäden. Dort wurde gesagt, dass er sich normal ohne Schmerzen bewegen kann und es daher nichts orthopädisches sein kann. Ggf. Sind es eben Wachstumsschmerzen. Nun meine Frage können Wachstumsschmerzen wirklich über so einen Zeitraum ständig sein? Was könnte ich noch machen, damit wir ruhigere Nächte haben? Gibt es eine bestimmte Creme oder Glubulies? Lieben Dank

von Maddy3103 am 05.09.2021, 22:23 Uhr

 

Antwort:

Wachstumsschmerzen

Liebe M.,
wenn die Schmerzen so häufig und heftig auftreten, sollte sich das ein Kinderneurologe mal genauer anschauen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.09.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wachstumsschmerzen

Hallo, Meine Tochter ist 3,10 Jahre alt. Seit bestimmt 2 Jahren hat sie nachts ab und an schmerzen. Im Knie, im Schienbein Bereich. Wenn ich mich recht erinnere, waren es beide Beine mal. Wo es anfing, hat sie noch nicht genau sagen können wo genau es wehtut etc. Meinte halt ...

von Mrs.B. 25.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen noch mit 7 Jahren

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn hat schon seit einigen Jahren in unregelmäßigen Abständen immer wieder Schmerzen in den Beinen, meistens waren diese ziemlich stark, so dass er davon auch aufwachte und weinte. Bis vor einigen Monaten nur Nachts und manchmal noch am frühen ...

von annamarie2010 16.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen

Hallo Dr.Busse, Mein Sohn (13) weint ganz fürchterlich wenn er Ich oder sein Vater Ihn zu Bett bringen und hin legen. Er tut dies schon seit bestimmt 14 Tagen und es ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer. Manchmal weint er auch so wenn wir ihn wickeln oder umziehen ...

von Mamii2019 03.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen

Guten Tag Herr Dr. Busse, meineTochter ist 6 Jahre alt und hat seit Jahren immer wieder mal (d.h. alle paar Monate) Wachstumsschmerzen. In der Regel Nachts. Dies haben wir mit einem Kinder Orthopäden abgeklärt. Er meinte, dass man da nicht viel machen kann. Jedoch sind die ...

von Voggl 18.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen

Hallo Herr Dr. Busse, wie äußern sich Wachstumsschmerzen bei Kindern? Mein Sohn (6 Jahre alt) klagt seit zwei Tagen, morgens, über Schmerzen im linken Schienbein. Auf meine Frage ob er das schon einmal hatte, sagte er dass er dort schon öfter Schmerzen hatte. Könnten das ...

von krümel30 22.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen

Hallo Herr Dr. Busse, Unsere Tochter hat immer mal wieder nachts mit Wachstumsschmerzen in den Schienbeinen zu kämpfen. Wir geben nurofen und nächsten morgen steht sie auf, als wäre nix gewesen. Letzte Nacht fast das gleiche Spiel. Nur es kam hinzu, dass sie über ...

von Simi1986 23.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen?

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn, 3 Jahre und 3 Monate, klagt seit gestern morgen über extreme Müdigkeit, ist aber ansonsten fit gewesen. Seit heute morgen hat er schmerzen in den Beinen und leicht erhöhte Temperatur. Im Moment schläft er seit 2 Stunden. Können ...

von marijanam79 12.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen bei 12-Jährigem

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, leider ist meine Frage vom 15.3. durchs Raster gerutscht, vielleicht, weil schon jemand ungebeten geantwortet hatte. Ich möchte keine Ferndiagnose, sondern mich interessiert, ob 12-Jährige , ähnlich wie Kleinkinder Missempfindungen in den ...

von As 16.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Welche Symptome bei Wachstumsschmerzen

Hallo Herr Dr. Busse, heute Nacht hat mein Sohn (4 Jahre alt) Schnerzen in den Zehen gehabt. Erst dachte ich der Fuß sei eingeschlafen aber weinte dann auch und meinte seine anderen Zehen tun auch auch. Dann tat der Fuß weh und dann auf einmal die Beine. Das ging so ca 10-15 ...

von Jules2287 11.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Wachstumsschmerzen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (9 Jahre alt) klagt seit neuestem immer wieder mal, dass ihm die Armen und Beine weh tun und zwar in den Armbeugen bzw. den Kniekehlen. Er meint aber, dass das nicht immer so ist und dann wieder verschwindet. Kann es sich hierbei um ...

von aines77 11.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstumsschmerzen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.