Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verschlucken, falsche Nahrung?

Guten Abend,

Hilfe! Mein Sohn (11 Wochen alt) verschluckt sich immer wieder böse am eigenen Speichel.

Erstmal etwas zur Geschichte, leider muss ich zufüttern dies tue ich mit pre Nahrung. Zu Beginn erhielt er die Pre Nahrung immer mit einer Flasche, da hat er sich auch immer wieder verschluckt. Dann wurde mir ein brusternährungsset empfohlen, seitdem benutze ich die.
Mein Sohn wird großer und erhält nun mehr pre Nahrung seit dem klingt er vermehrt verschleimt und beim Bäuerchen spuckt er fast immer, meistens nicht gleich danach aber fast nach jeder Mahlzeit. Das gespuckte ist manchmal ziemlich viel manchmal flockige Milch oder normal flüssig.
Mein Sohn wirkt so als hätte er auch vermehrt Bauchschmerzen, übel riechende flatulenzien und presst ordentlich. Stuhlgang 1-4x täglich.
Nun speichelt er zusätzlich ziemlich viel und verschluckt sich.
Zudem hab ich manchmal das Gefühl ihn nicht satt zu bekommen.
Er kämpft richtig damit zu rülpsen und zu pupsen.

Meine Frage 1. Ist das verschlucken normal und was kann man (abgesehen von der 1. Hilfe Maßnahme) tun? Präventiv?

2. Liegt das vielleicht alles daran das er die Nahrung nicht gut verträgt? Also das Erbrechen/Spucken, das verschleimt sein, die Bauch Problematik und das viele speicheln?

Liebste Grüße!

von Eilovic am 10.11.2020, 19:03 Uhr

 

Antwort:

Verschlucken, falsche Nahrung?

Liebe E.,
das klingt eher nicht ungewöhnlich, aus der Ferne kann ich das aber nicht individuell für Ihr Kind beurteilen. Bitte besprechen Sie das Thema mit Ihrem Kinderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nahrungs- und Flüssigkeitsmenge

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage zur Ernährung. Mein Baby, 10 Monate alt, bekommt mittlerweile drei Breimahlzeiten am Tag (mittags, nachmittags, abends). Nun soll man ja neben drei Breimahlzeiten noch zweimal Milchflasche geben (ich gebe jeweils 200 ml ...

von Feuerschweifin 30.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Kann das Baby Schäden vom Verschlucken tragen?

Hallo Herr Dr. med. Busse, meine Kleine (jetzt fast 3 Monate alt) hat Pre Nahrung bekommen und nach dem Bäuerchen haben wir sie hingelegt. Auf einmal haben wir gemerkt, dass sie keine Luft mehr bekommt und haben sie schnell auf den Arm genommen sowie leicht auf den Rücken ...

von claudiaw 18.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verschlucken

Nahrungsunverträglichkeit beim Kleinkind

Guten Tag Dr. Busse Mein Sohn (2) hatt das erste mal Milch getrunken und das noch laktosefrei. Danach hatt er in der Kita Durchfall bekommen . Kann es sein das er diese nicht verträgt ? Er hat sonst keine Probleme mit Milchprodukten

von kleineswunder 07.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Falsche Dosierung Pre Nahrung für Baby gefährlich?

Hallo Herr Dr. med. Busse, ich hatte meine Frage vorhin schon abgeschickt, aber irgendwie wird mir diese nicht mehr angezeigt, deswegen schreibe ich sie noch einmal. Ich habe heute Nacht für meine Tochter (2 Monate) die Flasche mit Pre Nahrung zubereitet. Leider war ich ...

von claudiaw 06.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Pre nahrung

Lieber Dr. Busse, Ich mache mir sehr große Sorgen. Meine mutter hat meinem Kind die Reste der pre Nahrung gegeben, die jedoch seit 2, 5 Stunden offen draußen im Garten stand. Am Sauger waren schon fliegen und andere isekten dran. Ich erzähle ihr seit Wochen, dass die Reste ...

von Lauri_isi 02.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrung Baby/Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse, Unser kleiner Junge ist heute auf drn Tag ein Monat alt. Er hat im Krankenhaus die Neugeboreneninfektion gehabt und dadurch 5 Tage Antibiose bekommen. Im Krankenhaus wurde er mit abgepumpter Muttermilch (sehr wenig) und Humana Pre HA gefuttert, das hat ...

von Ich87 23.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Zu viel Nahrung?

Guten Tag Dr.Busse, leider kann ich durch eine Operation nicht stillen. Daher hat mein Kleiner von Geburt an Bio Pre Hipp bekommen. Dann fing er mit einer Woche an extrem im Strahl zu spucken nach jeder Flasche.es war wirklich extrem. Dann sind wir mit Verdacht auf ...

von Romys-mama 23.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Osteopath empfiehlt Umstellung von HA Nahrung auf normale Nahrung wegen milien

Hallo, Mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt und bekommt Humana HA 1 nahrung. Vor drei Wochen war ich mit ihm beim Osteopathen welcher mir aufgrund seiner starken Milien im Gesicht empfohlen hat eventuell auf normale nahrung umzusteigen Punkt ist so ein Verfahren üblich? Oder soll ...

von Pueppsen 22.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Stuhlfärbung HA Nahrung

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter (9 Wochen) bekommt seit 1 Woche HA Nahrung - davor wurde sie 8 Wochen voll gestillt. Seit 3 Tagen hat sie ca 5-6 Mal täglich Stuhlgang. Die Farben ändern sich an einem Tag von Stuhlgang zu Stuhlgang. Morgens ist er meistens Hellgrün ...

von nadinii 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsverweigerung

Lieber Dr. Busse, meine Tochter, 20 Monate, verweigert seit paar Tagen fast alles. Und wenn isst sie 2 - 3 Bissen. Selbst Sachen die sie sonst gern isst. Sie will nicht zum essen sitzen, schupst teller und Essen weg. Wie zB heute hat sie nur paar Bissen Käse, 1 Zwetschge und ...

von Ela1984 14.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.