Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verdauung bzw. Stuhlgang unseres Neugeborenen

Lieber Dr. Busse !

Unser Sohn Stefan ist vier Wochen alt. Die ersten beiden Wochen wurde er gestillt, dann funktionierte dies leider nicht mehr. Somit erhält er seit rund zwei Wochen Fläschchennahrung. Ab diesem Zeitpunkt, hatte er immer wieder Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang und wir haben uns spätestens ab dem 2. Tag wo er nicht "konnte" mit Kümmelzäpfchen beholfen, was dann auch wirkte.

Nun meine Frage: sind wir evt. übersensibel bzw. könnte es sein, dass das "Zäpfchen geben" ab dem 2. Tag verfrüht ist ? Auf Dauer ist das ja auch keine Lösung, da er es ja von selbst aus schaffen sollte !

Danke schon jetzt für Ihre Anwort !

Herzliche Grüße,

Chris

von Chris05 am 27.11.2009, 11:23 Uhr

 

Antwort:

Verdauung bzw. Stuhlgang unseres Neugeborenen

Liebe C.,
Babys müssen nicht täglich "müssen"! Auch alle 8 Tage Stuhlgang ist völlig normal und man muss sich hüten, den natürlichen Vorgang zu stören, indem man ständig "nachhilft".
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Stuhlgang nach Durchfall

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn wird nächste Woche 5 Monate alt. Er wurde bis zum 4. Monat voll gestillt. Hat nachts ca 7 Stunden durchgeschlafen und gehörte zu den Kindern die nur alle par Tage Stuhlgang hatten. Ca 10 Tage nach Einführung der Flaschenmilch (Hipp Ha Pre) ...

von moggi 26.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Schnupfen & Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (12 Monate) geht jetzt seit 4 Wochen in die Krippe. Seitdem hat er Schnupfen. Mal ist es durchsichtiger Schnupfen und mal ist es wieder richtig gelblich/grüner Schnupfen der rausläuft. Kann da jetzt mehr passieren? Habe immer gleich ...

von Nanny85 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

probleme beim stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, meine 3-jährige Tochter hat schon seit längerem Probleme mit dem Stuhlgang ( Verstopfung).Angefangen hat es kurz nach der Geburt (Mai) meiner 2ten Tochter. Sie hat panische Angst vor dem Drücken. Sie meint es tue ihr zu weh. Wir waren auch schon beim ...

von daniela29 22.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang

Guten Tag Dr.Busse, mir ist aufgefallen, das meine Tochter(3 Jahre) seit gut zwei Wochen häufiger Stuhlgang hat, im Schnitt 3mal täglich. Was mir aber etwas Sorgen bereitet, das sie ab und an dünneren Stuhl hat, fast schon Durchfall. An der Nahrung hat sich nichts ...

von Kati84 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

stuhlgang

hallo habe mal eine frage meine tochter jetzt 7 wochen alt hat seit wir aus dem krankenhaus kommen immer sher starke blähungenn verbunden mit sher starken durchall und das manchmal bis zu dreimal täglich sie schreit auch wenn der stuhlgang raus kommt und ich muss sagen es ...

von Kleine_Mama123 11.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Wenn kein Stuhlgang, nach 3 Tagen Zäpfchen?

Sehr geehrter Herr Busse, meine Tochter (5 Monate alt) hat, wenn es hochkommt alle 10 Tage Stuhlgang. Meine Kinderärztin hier in Spanien sagt, dass ich alle 3 Tage ein Zäpfchen setzen soll, zur Stuhlentleerung und dass es nicht gut ist so selten Stuhlgang zu haben. Ich bin ...

von caramelo 08.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Kein Stuhlgang und dazu Bauchkrämpfe

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn wird in einer Woche 4 Monate alt. Er hat seit einer Woche kein Stuhlgang mehr gehabt. Ich habe schon oft gelesen, dass bei gestillten Babys es normal ist. Aber er hat dazu noch Bauchkrämpfe, pupst und schreit und spuckt ...

von Lara2003 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang

Hallo Dr.Busse, meine Zwillis sind 6 Monate alt und bekommen seit 1 Woche Pastinaken. Nun ist mir seit ein paar Tagen aufgefallen das der Stuhl flüssiger geworden ist.Sonst hatten sie immer 1xtäglich breiigen Stuhlgang jetzt sind es mehr oder weniger feuchte Pupse bis zu 6x ...

von manu73 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

gelber Stuhlgang bei Baby 3 Monate- schlimm? gern auch an alle

Hallo, mein Neffe hatte bisher Aptamil Comfort, mit dieser Milch hatte er 2x am Tag normalen Stuhlgang, allerdings mußte er auf Humana AR umsteigen da er ständig erbrochen hat.... Mit dieser ist es gut aber er hat jetzt 8x am Tag Stuhlgang und dieser ist gelb....immer nach ...

von lady26 01.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Babybronchitis+grüner Stuhlgang!

Mein Sohn (5 Wochen jung) hustet seit einer woche. Wir waren mit ihm beim Arzt und der meinte- die Lunge ist frei- es handelt sich um eine Bronchitis (also "ganz normaler" Husten). Dagegen nehmen wir jetzt Efeu-Zäpfchen zum rektal einführen. Manchmal kriegt er es nicht hin ...

von grünkernfrikadelle 29.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.