Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Untertemperatur,mache mir Sorgen

Guten Tag,
es geht darum,meine Tochter hatte die ganze letzte Woche hohes Fieber, um die 39,6 und ihr Allgemeinzustand war schlecht.Seit Samstag ist sie wieder ganz fit hat nur noch Schnupfen und ein wenig husten.Nun ist mir aber in den letzten zwei Tagen aufgefallen das sie morgens Untertemperatur hat.Sie hat dann auch ganz kalte Hände,aber ihr geht es trozdem gut.Gestern war die Temperatur bei 34,9 und heute morgen bei 35,2.Über den Vormittag hinweg normalisiert es sich.Ich habe schon mit unserem Kinderarzt gesprochen,aber er meinte da könne man nichts machen.
Das Thermometer ist auch nicht defekt,denn ich habe zwei verschiedene genommen mit dem gleichen Ergebniss(rektal).Kann die niedrige Temperatur mit dem Infekt von letzter Woche zu tun haben oder sollte ich mir ernsthaft Sorgen machen?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
LG Kati

von Kati84 am 26.03.2008, 13:24 Uhr

 

Antwort:

Untertemperatur,mache mir Sorgen

Liebe K.,
das ist völlig normal und es gibt keinen Grund, bei einem gesunden Kind weiter Temperatur zu messen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.03.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.