Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Umgefallen

Mein Sohn, 7 Mon., ist heute sitzend umgefallen und mit dem Hinterkopf auf den Parkettboden gefallen. Ich konnte ihn leider nicht mehr rechtzeitig auffangen. Soweit ist es gesehen habe, hat er sich noch kurz an den Gitterstäben der Gehschule angehalten und so den Sturz etwas abgebremst. Er weinte kurz, ließ sich aber schnell beruhigen. Er erbrach nicht und reagiert jetzt eigentlich ganz normal und ist aktiv wie immer! Kann dennoch etwas passiert sein?

von Fleur123 am 24.06.2010, 16:37 Uhr

 

Antwort:

Umgefallen

Liebe F.,
das kann man nur mit Beobachtung über 48 Stunden klären und ich hoffe, bisher war nichts auffälliges.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.06.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.