Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinkmenge Baby 5 wochen alt

Sehr geehrter Herr Dr.Busse,

habe mal eine Frage zur Trinkmenge und Nahrungsumstellung.Mein Kleiner (5 Wochen) trinkt zur Zeit mind.8 flaschen a 150 ml.Anfangs waren es 10. Flaschen alle 1,5 std, jetzt schläft er nachts besser und hält 3 Std.aus aber tagsüber so 2,5 std.Er bekommt Pre-Nahrung und hat innerhalb 3 wo 1,5 Kilo zugenommen.Der Kinderarzt meinte dass sei schon viel und ich soll auf die 1er nahrung umstellen.Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt,da die Pre wohl nicht genug sättigt.Kann mam Pre und 1er auch mischen, d.h.z.b. 2x am Tag die 1er und ansonsten Pre oder ist das nicht gut.Man lief ja immer wieder,die Pre wäre eigentlich die beste Milch und von der 1er könnte er vermehrt Blähungen bekommen?

Allerdings trinkt er wohl für sein Alter sehr oft und viel,da spielt die Verdaaung wohl auch schlecht mit,er hat oft Blähungen

von Dami am 05.08.2012, 23:46 Uhr

 

Antwort:

Trinkmenge Baby 5 wochen alt

Liebe D.,
der Rat, dass Babys die Pre-Nahrung nach Bedarf trinken dürfen, darf nicht dazu führen, dass Ihr Baby solche Mengen trinkt, die weit über seinem Bedarf liegen. Die Trinkmenge sollte etwa bei 1/6 des Körpergewichts in 24 Stunden liegen mit einer Obergrenze bei 1000 ml. 5 bis 6 Mahlzeiten wären das richtige und dazwischen gibt es bitte konsequent den Schnuller anstatt. Auch wenn das anfangs erheblichen Protest hervorrufen wird. Zusätzlich jede Chance nützen, Ihr Kind für andere Dinge zu interessieren, spazierengehen, spielen, turnen,....
Ob Pre- oder 1er-Nahrung spielt dafür keine wesentliche Rolle, Sie dürfen aber mal versuchen, ob die 1er-Nahrung länger sättigt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.08.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

trinkmenge baby 6monate

Hallo Meine Tochter wird kommenden Freitag 6 Monate alt. Sie ist mittlerweile 9 kg schwer und 73cm groß. Seit dem wir angefangen haben Brei zu füttern, hat sie auch Probleme mit dem Stuhlgang (immer hart und kugelig, aber mehrmals am Tag). Sie bekommt 3 Mahlzeiten Beba HA ...

von Butterfly1983 23.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Trinkmenge 10 Monate altes Baby

Guten Abend, ich habe eine Frage bezüglich der Trinkmenge, die ein 10 Monate altes Baby mind. bzw. auch höchtens zu sich nehmen sollte. Unser Sohn ißt schon seit längerer Zeit komplett am Familientisch mit (er bekommt das Essen auch genauso gewürzt wie wir). Ich stille ...

von aneid 24.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Trinkmenge Baby

Hallo DR. Busse, meine Tochter 8 monate bekommt 3x am Tag Brei und morgens wird sie noch gestillt. Sie trinkt morgens an der Brust sehr lange und am Tage auch sehr viel Tee - ich denke sie kommt beim Tee (ungesüßt) auf 300- 400 ml am Tag. Ich bin etwas verunsichert ob das nun ...

von Olschi 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Trinkmenge 4 Monate altes Baby?

Hallo Dr. Busse Meine Tochter (19 Wochen) trinkt seit ca. 1 Woche schlecht. Sie hat zuvor um die 1000ml Pre getrunken und nun wird es von Tag zu Tag weniger. Jede Mahlzeit ist ein Kampf um jeden einzelnen Tropfen, oft trinkt sie nur wenige ml. Ausserdem äussert sie ...

von Nefertari78 16.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Trinkmenge 3 Monate altes Baby

Hallo, meine Tochter ist 12 Wochen alt und trinkt schon seit Geburt in einem sehr seltsamen Rythmus. Ich habe bis vor kurzem noch gestillt, da sie jedoch zweiststündig immer nur 60 g getrunken hat, war mit das auf Dauer zu zeitaufwendig, da ich noch ein weiteres Kind habe, was ...

von Tinuschka 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Empfohlene Trinkmenge tgl. Baby 10 Monate alt

Guten Morgen, bin über die Aussage des Kinderarztes etwas verwundert ( ist nicht unser üblicher Kinderarzt sonder eine Vertretung, da unser KiA seit längerer Zeit krank ist ) Unsere Tochter ist jetzt 10 Monate alt. Seit ca. 3 Wochen trinkt sie in einer Zeit von 24 Stunden ...

von Blocksberg1977 25.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Trinkmenge für 9 Monate Baby

Guten Morgen, da wir im Moment so eine grosse Hitze haben(35 grad) würde ich gerne wissen ob ich meiner Tochter zusätzlich Wasser/Tee anbieten soll. Sie bekommt morgens ihre 240ml Flasche(Säuglingsanfangsmilch), dann eine Zwischenmahlzeit aus Getreide Obst, dann ihr ...

von Mahindra 28.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Trinkmenge 16 Wochen altes Baby

Hallo! Mein Sohn ist 16 Wochen (61 cm und 6000 g) er hat eigentlich immer recht gut getrunken (5 Flaschen mit ca 180-200 ml). Nun ist es so das er ziemlich lange schläft von 20 bis 8 Uhr und sich dadurch die Flaschen anzahl auf 4 reduziert hat. Ist das zu wenig über den Tag ...

von Nikki10 25.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

6 wochen altes baby - trinkmenge

meiner trinkt nur bis max 100-110ml , er braucht auch eine ganze std zum trinken. und nach 2 std hat er wieder hunger. das macht mich total fertig. bin am überlegen breisauger zu nehmen. kann doch nicht sein das er so ewig braucht zum trinken. man kommt ja zu nix anderem ...

von Vannimaus 11.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

trinkmenge 7 monate altes baby

hallo dr. busse, meine kleine wird morgens und vormittags gestillt. mittags bekommt sie ein hipp menü 190 g, nachmittags obst und danach noch brust, weil sie das gläschen noch nicht auf isst. abends bekommt sie schmelz reisflocken brei, der wird mit ha nahrung zubereitet und ...

von angel18 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.