Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinken

Mein Baby ist jetzt im 8. Lebensmonat und will einfach keine ungesüßten Tees trinken. Er bekommt 2 Flaschenmahlzeiten und 2 feste Mahlzeiten. Ausreichende Flüssigkeit zu den Mahlzeiten wäre aber wichtig. Liebend gerne mag er aber Baby-Fruchtsäfte (Apfel mit Mineral ...) Da ich wegen Karies besorgt bin, möchte ich gerne Ihren Rat. Danke!

von Karin am 30.06.2001, 20:37 Uhr

 

Antwort:

Trinken

Liebe KArin,
bleiben Sie konsequent und bieten Sie entweder WAsser oder ungesüßten Tee zu den festen Mahlzeiten an. Das wird sich einspielen und so lange die Windel regelmässig naß ist und es dem Kind gut geht, besteht auch kein Grund ,sich wegen zu wenig Flüssigkeit Sorgen zu machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.07.2001

Antwort:

Hast du es mal mit Wasser versucht?

Von den Säften bekommen viele ihre Babys herunter, in dem sie sie Schritt für Schritt mit immer mehr Wasser verdünnen. Tee ist eh kein optimales Getränk, Tee hat immer eine Heilwirkung, die durch zu viel Tee geben abgeschwächt wird.
LG

von Jenny am 30.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.