Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinken von Flaschennahrung

Ich mache mir Sorgen um die Trinkmenge meiner Kleinen.
Sie ist jetzt 71/2 Wochen und trinkt fast immer 200ml 1 er Nahrung.
Sie kam mit 3940g zu Welt. Ich hatte einen Schwangerschaftsdiabetes.
Wie geht das in Zukunft weiter? Immer mehr geben oder eher auf festeres Nahrung umstellen. Bin ziemlich ratlos, da wir nie wirklich sicher sind, ob sie satt ist? Machen wir etwas falsch? Vielen Dank

von irmi29 am 02.08.2008, 15:53 Uhr

 

Antwort:

Trinken von Flaschennahrung

Liebe I.,
das müssen Sie bitte beschränken und sie darf nicht mehr als insgesamt 1/6 Ihres Körpergewichts bzw. 1000 ml 1er-Nahrung in 24 Stunden bekommen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wie lange nur abgekochtes Wasser zu trinken geben?

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn ist 7 Monate alt und für die Flaschennahrung soll man ja nur abgekochtes Wasser nehmen - da er nun aber zunehmend auch Breinahrung bekommt, geben wir ihm zu den "festen" Mahlzeiten und auch bei der Hitze zwischendurch zusätzlich abgekochtes ...

von sasine 29.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

trinken

Lieber Dr.Busse , unser leon 8 einhalb monate, ich stille abends und nachts. welche menge sollte er am tag trinken. haben zur zeit schwierigkeiten. manchmal ist oben die fontanelle leicht eingedrückt. manchmal trinkt er gut manchmal schlecht. was geht außer fencheltee ...

von kathi3001 24.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Nächtliches Trinken

Guten Tag , können sie mir sagen ab welchem alter die Kinder nachts keine Milch Mahlzeit brauchen ( ´muss dazusagen habe eine schlechte trinkerin als Tochter) mit nachts schaffen wir gerade mal 700 ml auf 5 Flaschen sie ist jetzt 22 Wochen alt. Immoment sogar zwei um 0:30 ca ...

von Jana2008 23.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

wieviel darf ein säugling trinken?

s.g.hr.dr.: mein bub ist 5 wochen zu früh auf der welt gekommen und war 2 wochen in neo-stadtion wegen atemschwierigkeit. jetzt ist er zuhause. er war bei der geburt nicht so klein. 2,900 kilo und 48cm. ich habe ihn auch mit diese gewicht mitnachhause genommen. am anfang im ...

von saralb 23.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

wg. Flaschennahrung

Hallo, Laurenz ist heute genau 8 Wochen alt und bekam von Anfang an Hipp HA1 weil ein Allergierisiko besteht. Er hat m.E. die Milch immer sehr gut vertrage, keine Blähungen, breiartiger Stuhlgang. Ein rundum zufriedenes Kind. Nun waren wir letzte Woche bei der 1. Impfung ...

von Doris-30 23.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschennahrung

Trinken

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 11 Monate alt und will nichts trinken. Er bekommt morgens aus der Tasse 200 ml 3-er Milch, vormittags Obst, mittags Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei, nachmittags GOB bzw. Brot mit Obst und abends Getreide-Milch-Brei. Er trinkt aber kaum ...

von Fusiola 22.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Schweißausbrüche beim Trinken und Schreien

Hallo Herr Busse, wir haben eine Frage zu unserer Tochter,sie ist jetzt 6 Monate und seid längerem ist uns aufgefallen das sie beim trinken ihrer Flasche und beim weinen kaltschweißig wird. Zu heiß ist die Flasche aber nicht,dann dachten wir vielleicht da es sehr heiß drausen ...

von Ute76 22.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

wieviel soll ein Kind trinken ?

Lieber Dr. Busse, ich habe gerade gelesen, daß ein 2-jähriges Kind nicht mehr als 3/4 l pro Tag trinken sollte. Unser Kind ist 1 1/2 Jahre alt, wiegt 10kg und trinkt ca. 1,3 bis 1,5 l am Tag Milch und stark verdünnten Saft ( 1 zu 4 Teile). Wasser und ungesüßte Tees trinkt sie ...

von p.sachs 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Hallo! Meine Tochter ( 5 Monate) trinkt nur ca. 110-150 ml Muttermilch pro Mahlzeit. Sie bekommt 5 mal am Tag. Und wenn sie dann trinkt will sie immer noch die Finger mit in den Mund stecken.Und dann geht gar nichts mehr. Wie kann ich ihr das abgewöhnen und wie kann ich sie ...

von joanav 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Unser Kleiner mag nicht trinken

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Kleiner mag nicht trinken. Es ist jetzt 8,5 Monate alt. Morgens trinkt er sein Fläschen mit Babynahrung (250 ml). Den Tag über bekommt er Gläschen: mittags ein Gemüse-Fleisch-Gläschen, mittags einen Getreidebrei mit Obst, abends einen Milchbrei ...

von meli2 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.