Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Toddler Fracture

Sehr geehrter Herr Dr.Busse!

Am Freitag ist unsere Tochter (2 1/2 Jahre) gestürtzt und dann auf den linken Fuss nicht mehr aufgetreten. Wir sind dann mit ihr in die Kinderklinik gefahren - dort wurde zuerst der linke Fussrist geröngt, es wurde nichts festgestellt. Danach wurde der linke Unterschenkel geröngt - auch ohne etwas festzustellen. Die Ärzte haben dann gemeint, dass es sich um eine Toddler Fracture handeln könnte!

Nun zu meiner Frage: Tritt eine Toddler Fracture nur am Unterschenkel auf oder kann diese überall auftreten??

Meine Tochter hat immer gezeigt, dass ihr der Fussrist schmerzt - war auch leicht gerötet. Jetzt 3 Tage nach dem Sturz beginnt sie wieder zu gehen, jedoch hinkt sie noch ein bisschen. Über Schmerzen klagt sie überhaupt nicht mehr - wenn man sie fragt verneint sie. Sie tritt auch schon wieder recht kräftig auf den linken Fuss auf. In der Kinderklinik haben sie gemeint, dass sie ihr nur einen Liegegips geben würden - möchte ihr dies jedoch irgendwie ersparen. Meine Tochter hätte damit sicherlich den vollen Schock.

Haben Sie vielleicht einen Ratschlag für mich?
Danke vorab für Ihre Hilfe!
Mit freundlichen Grüßen
Daniela Haßler

von johanna07 am 19.10.2009, 11:10 Uhr

 

Antwort:

Toddler Fracture

Liebe D.,
wenn Ihre Tochter nicht rasch wieder zm normalen Gehen kommt, sollten Sie das bitte erneut untersuchen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.10.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.