Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Temperatur im Schlafzimmer

Hallo Herr Dr. Busse!

In unserer Wohnung gibt es - leider noch - nur zwei Ölofen. Einer steht im Wohnzimmer - der andere in der Küche. Tagsüber lassen wir zum durchwärmen alle Türen auf. Nur nachts machen wir im Schlafzimmer die Tür zu.

Dadurch kann es bis auf 14°C abkühlen. Meinem Sohn (10 1/2 Monate) ziehe ich einen langärmeligen Body, einen Schlafanzug und einen gesteppten Schlafsack ohne Ärmel an. Manchmal ist der Kleine im Nacken etwas kühl - jetzt haben wir schon die Tür aufgelassen aber natürlich kann er dann alle Geräusche hören - bis jetzt ist er davon aber noch nicht aufgewacht.

Tagsüber lasse ich ihm den langärmeligen Body auch an mit einem Pulli drüber, Strumpfhosen mit Hosen und Stoppersocken, da wir Fließen haben.

Frage: Ist es für nachts zu kalt und für tags zu warm?

Wie mache ichs am besten?

Danke Gruß Daiana

von Daiana am 13.01.2003, 18:32 Uhr

 

Antwort:

Temperatur im Schlafzimmer

Liebe DAiana,
das klingt doch alles sehr vernünftig.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.01.2003

Antwort:

Temperatur im Schlafzimmer

soweit ich weiß, sind 18 grad im kinderzimmer empfehlenswert.

LG

von sarah am 13.01.2003

Antwort:

Temperatur im Schlafzimmer

Hallo Daiana,

ich denke, wenn Dein Kleiner durchschläft (trotz der 14 Grad) friert er nicht.

Kannst Du ihm sicherheitshalber nicht nachts noch zusätzlich eine Wolldecke geben?

Gruß
Bea

von Bea am 14.01.2003

Antwort:

Temperatur im Schlafzimmer

Hallo,
wir haben auch überall Laminat und Fliesen und unsere Kleine - 17 Monate - hat Hausschuhe an, ist doch wärmer an den Füßen als nur Socken, auch, wenn sie über der Strumpfhose ist. Aber ich würde eurem Kleinen nicht Strumpfhose UND Hose anziehen. Ich denke, Strumpfhose allein reicht völlig aus (+ dicke Socken oder Hausschuhe) und das mit dem Body und Pulli ist ok, machen wir auch so.
Nachts kühlt es bei unserer Kleinen im Zimmer auch sehr ab und wir ziehen ihr genau die Sachen an wie ihr eurem Kleinen. Aber wir decken sie immer noch zu, mit ihrer Steppdecke oder Kuscheldecke.
Liebe Grüße!!

von Chrissi am 14.01.2003

Antwort:

Temperatur im Schlafzimmer

Ja, das mit der Wolldecke hab ich auch schon gemacht - mir ist das nur immer etwas unsicher - von wegen übern Kopf ziehen und so...

Daiana

von Daiana am 14.01.2003

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.