Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Sturz aus Gitterbett

Liebe N.,
wenn Sie den Verdacht gehabt hätten, dass das Erbrechen Folge des Sturzes sein könnte, dann wären Sie doch sicher sofort mit Ihrem Kind zum Arzt gefahren, oder nicht? Ich kann das doch aus der Ferne nicht beurteilen und kann nur sagen, dass Symptome später als 48 Stunden nach einem Sturz extrem selten auftreten.
Alles GUte!

von Dr. Andreas Busse am 08.09.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sturz

Mein dreijaehriger Sohn ist gestern in seinem Gitterbett gehüpft, hat sich dabei mit den Armen auf dem Seitenteil abgestützt und das Übergewicht bekommen, sodass er kopfüber aus dem Gitterbett auf einen Parkettboden gestürzt ist. Er weinte gleich. Er hatte eine minimale ...

von Fleur123 06.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Sturz

Gestern vormittag ist mein Sohn, 8 Monate alt, leider vom Sofa gefallen. Gelandet auf Rücken und Hinterkopf. Er hat nach kurzem Überlegen angefangen zu weinen, schnell konnte ich ihn trösten und alles war vergessen.Habe alle Körperteile angeschaut, unversehrt. Anruf in ...

von Astra 04.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Ader am Hinterkopf nach Sturz fühlbar

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine 14 Monate alte Tochter ist am letzten Mittwoch im Badezimmer ausgerutscht und mit dem Hinterkopf auf den Fliesen aufgeschlagen. Sie hat sich danach später am Tag auch noch einmal an der Stirn den Kopf gestoßen. Wir hatten große Sorge ...

von Florian87 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Sturz/Nasenbluten

Hallo Herr Dr. Busse, meine kleine Tochter 12 Monate läuft seit ein paar Tagen und heute ist sie am Tisch abgerutscht (ich habe gerade nicht hingesehen, da ich am Staub wischen war. Danach hatte sie aus einem Nasenloch Nasenbluten. Sie ist ganz normal und hat sich auch schnell ...

von Naddelchen1 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Sturz von Schaukel - Muss ich mir noch Sorgen machen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, uns ist am vergangenen Montag ein schlimmes Missgeschick passiert. Wir haben unseren 1-jährigen Sohn in seine neue Schaukel gesetzt, und leider Gottes löste sich beim ersten leichten Anschubsen die vordere Haltevorrichtung. Er fiel ...

von Melli123 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Spätfolgen nach Sturz aus Bett?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich möchte Ihnen kurz meine Situation schildern und gleich vorab - ich erwarte natürlich keine Ferndiagnose - dennoch möchte ich mir auf diesem Wege eine weitere Fachmeinung einholen. Meine 7monate alte Tochter ist vorgestern Abend aus ...

von Olivia2234 23.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Folgeschäden durch Sturz auf den Kopf

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mich belastet seit langer Zeit schon eine Frage, mein Sohn ist mit 6 Monaten aus dem Maxi Cosi der auf der Küchenarbeitsplatte stand rausgefallen. Wir sind natürlich sofort ins KH gefahren wo er über Nacht überwacht wurde. Er hatte damals auch ...

von kristin R. 20.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Sturz auf Kopf/Erste Gehversuche

Hallo Herr Dr. Busse, ich mache mir große Sorgen um meinen Neffen und meine Tochter. Mein Neffe 16 Monate liegt seit 2 Tagen mit Schädelbruch im Krankenhaus. Er ist im Kindergarten vom Stuhl gefallen und zeigte keinerlei Auffälligkeiten außer einer Beule, die sich erst ...

von Naddelchen1 02.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Spätfolge nach Sturz

Lieber Herr Dr. Busse, am Freitag abend, also vor 3 Tagen, ist mein Baby (4 Mon. alt) vom Sofa gestürzt, etwa 30cm tief. Ich bin mir zu 95% sicher, dass es mit dem Kopf auf einem weichen Kissen gelandet ist. Es hat danach etwa 2min geweint, danach war alles wieder gut. Wir ...

von StefanieW1986 30.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

sturz

Hallo Dr Busse, mein Sohn 2 Jahre und 8 Monate alt ist gelaufen, gestolpert und mit dem Kopf auf eine Eisenstange gefallen. Jetzt hat er eine Beule ( wie eine kleine Murmel ) Ansonsten scheint es ihm gut zu gehen. Kann man davon eine Gehirnerschütterung bekommen? Oder ...

von MamaMimi30 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.