Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sturz auf Kopf/Erste Gehversuche

Hallo Herr Dr. Busse,

ich mache mir große Sorgen um meinen Neffen und meine Tochter.
Mein Neffe 16 Monate liegt seit 2 Tagen mit Schädelbruch im Krankenhaus.
Er ist im Kindergarten vom Stuhl gefallen und zeigte keinerlei Auffälligkeiten außer einer Beule, die sich erst später bildete.

Ich habe auch eine kleine Tochter 10 Monate und sie fängt jetzt an zu laufen und stürzt auch öfters. Ich bin eigentlich ein sehr ängstlicher Mensch, aber darüber habe ich mir nie groß Gedanken gemacht, weil ich dachte, dass das bei Kindern eben dazugehört.

Aber das mit meinem Neffen macht mir echt Angst.
Gerade vor einer halben Stunden ist meine Tochter am Tisch entlang gelaufen und mit dem Kopf auf den Fliesenboden gestürzt.

Unser Kinderarzt hat immer gesagt, dass es kein Problem wäre, wenn Kinder aus ihrer eigenen Höhe/Größe fallen und ich dachte auch immer, dass die Kinder dann Auffälligkeiten wie Übelkeit etc. zeigen.

Ich kann doch aber schlecht (ich habe noch eine 5 jährige Tochter) 24 Stunden am Tag hinter der kleinen stehen.

Was meinen Sie dazu?

Vielen Dank!

von Naddelchen1 am 02.07.2014, 20:18 Uhr

 

Antwort:

Sturz auf Kopf/Erste Gehversuche

Liebe N.,
ich verstehe Ihre Sorge, aber das, was Ihrem Neffen passiert ist, ist Gott sei Dank die Ausnahme. Laufen lernen geht nun mal leider nicht ohne kleinere Pannen und Sie können das nicht verhindern sondern nur seinen Aktionsradius einigermaßen sichern, Treppen sichern und scharfe Ecken und Kanten vermeiden. Nach einem Sturz vor allem das Kind 48 Stunden beobachten und bei Auffälligkeit sofort zum Arzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.07.2014

Antwort:

Sturz auf Kopf/Erste Gehversuche

Hallo Naddelchen,

ich denke, dass Dinge aus lauter Pech eben mal so schlimm ausgehen können- aber in der Regel geht alles gut und es passiert nichts. Ich hatte mal einen Patient, 30 Jahre alt, der ist 3 Treppenstufen heruntergefallen und hat sich dabei einen Milzriss zugezogen. Gibts denn sowas? Wieviele Menschen fallen mal ein paar Treppenstufen herunter, stehen auf und gehen weiter?
Ich denke, wenn du einen vernünftigen Mittelweg findest- größere Gefahren vermeiden, kleinere Dinge zulassen- machst du nichts verkehrt.

von cereza am 03.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sturz auf dem Kopf

Hallo, ich habe schon vor ein paar Tage geschrieben:meine Tochter ( 16 Monate) ist auf dem Kopf gestürzt, ich war dann vor zwei Tagen in dem Krankenhaus. Die Ärztin hat sie untersucht-sie hat eine leichte Gehirnerschütterung. Wir wurden nach Hause sofort entlassen. Heute ist ...

von Natalie80 17.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz Kopf

Es geht mir vielmerh um die eine Nacht als er es das erste mal gemacht hat mit .

dem kissen :-( Da hat er doch einen massiven sauerstoffmangel erlitten :-( Das ist mein hauptproblem und auch das meiner abf!!! wie wir nur so verantwortungslos sein können und unsere kinderärztin meinte sie, da so ein kissen in der bauchlage keinerlei luftzirkulation ...

von Sunny2008 06.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erste

Darf ein Kind mit Dellwarzen das erste mal in die Kita?

Hallo Herr Dr. Busse. Ich wende mich gerne mal wieder Ratsuchend an Sie und hoffe das Sie uns weiterhelfen können. Unser Sohn wird diesen Monat noch zwei Jahre alt. Er darf danach eigentlich in die Kita, wo er schon angemeldet ist. Nun hat er aber Dellwarzen. Wir kennen ...

von Brinarina81 17.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erste

Kopfschütteln nach sturz auf kopf?

Sehr geehrter herr dr. Busse, Meine kleine ( 1 jahr alt) ist vorgestern abend vom bobby car auf den küchenfliesenboden gefallen und leider mit dem kopf aufgekommen... Sie hat sofort geschrien, brauchte etwas länger ... Ca. 5 min. Um sie zu beruhigen... Danach spielte sie ...

von Lizzzzilein 27.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz Kopf

Die erste Schritte

Guten Tag dr. Busse Also mein kleiner ist jetzt 18 Monate und läuft sehr schön an einen Finger vom mir :-) aber da gib's was sein einer Fuß geht ein wenig nach außen ist das normal er läuft noch nicht lange muss ich mir sorgen machen ? Und wie lange dauert es bis er ...

von Maus27 02.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erste

Sturz auf den Kopf - unterschiedliche Pupillen

S.g. Herr Dr. Busse, meine Tochter (10J.) war gestern mit einer Freundin rodeln und ist dabei auf den Kopf gefallen. Ich war nicht dabei, habe es also nicht gesehen, kann auch nicht einschätzen wie stark der Aufprall tatsächlich war. Sie hat nur gesagt, dass es kurz weh ...

von Hystmam 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz Kopf

Sturz auf dem Kopf, Beule geht nicht mehr ganz weg

Am 8. Dezember, viel mein Kind (14Monate) beim Tobem vom Sofa, über die Lehne und knallte mit der Stirn auf die Kante eines Beistelltisches welcher dahinter stand. Die Folge war eine große Beule zwischen den Augenbrauen quasi direkt mitten auf der Stirn. Er bekam sofort Arnica ...

von sweetbeat 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sturz Kopf

Baby erste Zähne pflegen

Hallo Hr. Busse, unsere Kleine hat (8Moante,berichtigt 6Monate) hat vor knapp 2 Wochen die ersten beiden Zähnchen bekommen. Sie spitzen bisher nur etwas raus. Kann ich diese ab sofort mit einer runden Noppenbürste leicht bürsten (ohne Zahnpasta)? Am besten abends nach dem ...

von Angel82 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erste

wann spätestens die erste MMR-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist nun knapp 13 Monate alt. Sie bekam bereits drei Mal die 6fach-Impfung, 3x die Pneumokokkenimpfung und 2x die Rotavirenimpfung. Nun sollte sie eigentlich bereits vor ein paar Wochen bei der U6 gegen MMR + V geimpft werden, ...

von corry84 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erste

Hodenhochstand bis zum ersten Geburstag behandeln?

Herr Dr. Busse, Unser Baby ist 7 monate alt und er hat ein Hodenhochstand. Das sind auch keine Pendelhoden, die Hoden sind in dem Leistenbereich. Wie ist Ihre Empfehlung, soll man den Hodenhochstand mit einer Hormontherapie jetzt schon oder bis zum ersten Geburstag ...

von ninolino 22.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erste

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.