Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Stuhlganghäufigkeit

Meine Tochter (7 Wochen) wird voll gestillt. Am Anfang hatte sie fast bei jedem Windelwechsel Stuhlgang. Zwischenzeitlich warten wir regelmäßig mehrere Tage auf den Stuhlgang. Ich weiß, dass alles zwischen 10x am Tag und alle 10 Tage normal ist. Wie kann ich etwas "nachhelfen" wenn die 10 Tage bereits überschritten sind? Wie lange ist überhaupt normal? Sie verhält sich normal, ist quitschvergnügt und hat auch keinen gespannten Bauch o.ä. Allerdings riecht der Urin seit der Stuhlgangunregelmäßigkeit viel stärker (normal?).
Vielen Dank im Voraus (sicher haben sie solch ähnliche Fragen schon 100x beantwortet...habe im Forum jedoch nichts passendes gefunden)

von Heike am 16.05.2001, 12:16 Uhr

 

Antwort:

Stuhlganghäufigkeit

Liebe Heike,
das ist keine Stuhlunregelmässigkeit sondern normal !!! So lange keine offensichtlichen Beschwerden bestehen, müssen Sie über den Stuhlgang gar nicht nachdenken.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.