Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Streptokokken

Guten Tag Dr. Busse, ich habe Streptokokken im Geburtskanal und mein erstes Kind hatte sich bei der Geburt infiziert, beim zweiten bekam ich unter der Geburt Antibiotikum. Meine Frage: Kann ich mit meinen Kindern gemeinsam in die Badewanne gehen oder stecke ich sie dadurch an? Gruß, Regine

von Regine am 21.11.2009, 12:34 Uhr

 

Antwort:

Streptokokken

Liebe R.,
gemeinsames Baden ist davon nicht betroffen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Streptokokken

Lieber Dr. Busse, mein Sohn hat jetzt die 2. Mandelentzündung in Folge. Im Blut wurde Antistreptolysin (oder so ähnlich?) mit 500 gemessen. Jetzt bekommt er wieder Antibiotika, diesmal Cephaclor, davor Penicillin, auf das er allergisch reagierte. Unser Kinderarzt sagt, ...

von Schnitte78 29.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken zwingend mit Antibiotika behandeln?

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (4 Jahre) hat seit einer Woche ein Infekt (leichte Temperatur abends (38,0 C), Husten nachts. Inzwischen ist es etwas besser und der Infekt am Abklingen, d.h. wir haben auch abends keine Temperatur mehr messen können, der Husten ist aber ...

von bluna27 23.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

streptokokken b

hallo, ich habe eine Frage. Bei der Sohn von meine Freundin ist festgestellt dass er streptokkoken b hat und röngelröten. eine Tochter hattte von 2,5 Wochen kontakt mit Ihm. Muss ich mir noch sorgen machen dass sie sich auch anstecken konnte oder ist das eher schon ...

von justyna231081 14.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken Darm / Mandeln

Hallo Dr. Busse, unser 6 Jähriger Sohn leidet seit etwa 7 Monaten an einer immer wiederkehrenden Proktitis die (durch Abstriche bestätigt) durch Streptokokken verursacht wird. Nach Absetzen des Antibiotikums tritt die Proktitis nach etwa 7 Tage erneut auf. Die Folgen sind ...

von Dreamteamhaan 21.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Schon wieder unbemerkt an Streptokokken erkrankt!

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (geb.02.02.07) hat zum wiederholten Male schwehre Mandelentzündung durch Streptokokken. Mein Problem daran ist das er zwar mal etwas Fieber oder wie jetzt einen Hautausschlag hat, aber man ihm nie anmerkt das er richtig krank ist und wir es ...

von Mückel 03.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken

Hallo, mein enkelsohn hat Streptokokken und ich wollte morgen mit ihm nach italien fliegen.Er hat heute pinezilien verschrieben bekommen. Kann ich ihn da unbedenklich mit nach italien nehmen da immoment dort zwischen 30-35 grad heiss ist. Gruß ...

von Jeremy1958 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken

Hallo! Mein Mann kommt gerade vom Notdienst mit unserer Tochter (3), da wurde eine Mandelentzündung und Streptokokken festgestellt, sie soll nun zum Hustenlöser, Fiebersaft, Nasentropfen noch das Antibiotikum nehmen, 2 Flaschen. Ist ja auch okay, meine Frage ist es ansteckend? ...

von NilsMa 31.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken

Hallo Herr Dr. Busse, ware heute mit meiner Tochter (4 Jahre) beim Kinderarzt. Sie hatte heute Nacht plötzliches Fieber (39,5), Schluckbeschwerden, starke Unruhe, Erbrechen und Husten. Der Kinderarzt machte einen Schnelltest wg. Streptokokken, der auch positiv war. Wir ...

von Sonnenblume777 09.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Auch eine Frage zu Streptokokken...

Hallo H. Doktor, ich bin positiv auf Streptokokken getestet. Ich dacht ich hätte mich von meinem 3 jährigen Sohn angesteckt, der seit 4 Wochen den Kindergarten besucht. Aber der hat nichts. Test war negativ. Ich bin jetzt zum 3jährigen und zur 7 Monate alten Tochter sehr ...

von bubbeline 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken - Mundhygiene

Meine Tochter ist momentan (wieder mal) an einer Streptkokken-A-Angina erkrankt. Nun wurde ich von einer Arbeitskollegin darauf angesprochen, ob ich denn die benutzte Zahnbürste regelmäßig entsorgen würde, weil sich daran angeblich (laut ihrer Aussage) diese Erreger festsetzen ...

von twohearts 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.