Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Streptokokken?? (abschälende Haut)

Hallo Herr Dr.Busse,
ich hätte eine Frage:
heute habe ich bei meinem 5jährigen Sohn festgestellt, daß sich an den Handinnenflächen und an den Fußsohlen die Haut komplett abschält.
Vor gut 3 Wochen war unser Sohn ziemlich erkältet mit Schnupfen, Husten, teilweise etwas Halsschmerzen. Beim Arzt waren wir damals allerdings nicht, weil es sich wieder gebessert hat und kein konkreter Anlaß dazu bestand.
Kann es sich hierbei eine Streptokokken-Infektion gehandelt haben?
Sollte ich mit meinem Sohn nun noch zum Arzt gehen??

Dankeschön und viele Grüße
Ela

von bluemchen05 am 09.01.2011, 19:49 Uhr

 

Antwort:

Streptokokken?? (abschälende Haut)

Liebe B.,
das kann auf eine vor 3 Wochen abgelaufene Streptokokkeninfektion hinweisen, jetzt nachträglich ist aber da nichts mehr zu unternehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Streptokokken Angina

Meine Tochter (knapp 12 Monate) hatte vor 14 Tagen eine Angina, die mit Erythromycin 7 Tage behandelt wurde. Dem Kind ging es schnell wieder gut, bis Sonntag. Da bekam sie hohes Fieber, wir waren in der Kinderklinik, dort wurde erneut eine Streptokokken Angina festgestellt ...

von mädchenmutti 21.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken ( Erkältung )

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn hustet seit ein paar Tagen und seit heute hat er auf einmal Fieber dazu bekommen. Heute morgen 39,5° nach dem Fiebersaft ging es schnell wieder runter. Da ich aber Unruhe hatte bin ich zum Kinderarzt bei uns ins Krankenhaus gefahren ...

von Mausemann 11.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Scharlach / Streptokokken

Hallo Dr. Busse, ich habe eine 3 Jahre alte Tochter und eine 8 Monate alte Tochter. Bei der grossen im Kindergarten gehen unter anderem Scharlach und Streptokokken um. Ich habe seit gestern mittel starke Halsschmerzen. Jetzt habe ich Angst eines der beiden Sachen zu haben und ...

von Hallo100 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokkenangina

Hallo Dr. Busse, unser Sohn hatte vor 2 Wochen eine Streptokokkenangina,war da wirklich sehr krank, 3 Tage nicht gegessen,Fieber,nur im Bett gelegen und bekam dann Penicillin (7Tage). Heute dann wieder Halsschmerzen, erneuter Abstrich zunächst erschien dieser negativ,kurz vor ...

von rabe71 12.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken

Hallo Dr. Busse, bei unserem 11 Monate alten Sohn wurde heute eine Halsentzündung mit Streptokokken festgestellt. Nun hätte ich gerne gewusst, wie lange er ansteckend ist? Ab wann kann man wieder unter Kinder, Pekip usw.? Vielen Dank für Ihre ...

von Rieke80 19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken

Hallo, mein Sohn 4 Jahre hat eine Angin durch Strepokokken, jetzt hat er hoch Fieber, und Schmerzen, außerdem hab ich ein 13 Wochen alten Sohn, frag mich, wie ich ihn am Besten schütze, da der große nur bei mir liegt, und nur weint vor schmerzen. Wäre es schlimm, wenn der ...

von jansmam 05.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken Gruppe B

Sehr geehrter Herr Busse Mein Sohn ist 15 Wochen alt und ich bin von Streptokokken der Gruppe B befallen (habe stechende Schmerzen und blute auch fast täglich, aber Frauenärztin meinte, die Streptokokken dürften ruhig bleiben!). (Die Geburt dauerte insgesamt knapp 10 ...

von Nadja_242003 17.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken oder nicht?

bei meinem Sohn (5) wurde trotz neg. Abstrich Streptokokken festgestellt. Trotz sofortiger Ospamox einnahme drei Tage später keine Besserung, inzwischen schmerzt nicht nur der Hals sondern der gesamte Mund- und Rachenraum zum teil weiße Bläschen. (wir spülen mit Cional und ...

von goldknöpfl 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Streptokokken Halsentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, wir waren heute beim KiArzt, nachdem meine Tochter sehr angeschwollene Lymphknoten im Halsbereich hat, so dass man diese auch von außen als Dritter erkennen kann. Ansonsten geht es ihr recht gut. Keine Halsschmerzen, kein Fieber etc. Nach ...

von hiloe 24.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Nochmal Frage zu Streptokokken

Nochmal Frage zu Streptokokken Hatte letztes mal schon ein paar Fragen dazu gestellt. Mir brennt nur noch eine Frage auf de Seele,und zwar..hat meine 5 jährige Tochter,bei der der Streptokokken-Abstrich positiv war seit 2,5 Wochen einen straken Schnupfen mit dickem,grünem ...

von Mimimaus1979 22.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.