Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Stomatitis

Guten Abend Herr Dr. Busse;

Marius ( 26 Monate alt) leidet mittlerweile zum 2. mal innerhalb 30 Tagen an einer Stomatitis...Weihnachten so schlimm, das er nichtmal trinken konnte.
Die Stomatitis, die er zur Zeit hat hält sich in Grenzen - eine Aphte an der Oberlippe und 3 Aphten auf der Zunge.
Der Epileptologe(betreut marius wegen komplex fokaler Anfälle) meinte nun, das ich beobachten soll ob sich die Stomatitis weiterhin wiederholt und in welchen Abständen.
Er sagte es gäbe da eine Krankheit, wo es typisch sei das sich Stomatitis regelmäßig wiederholt und sollten diese Wiederholungen bei Marius vorliegen müsse noch weitere Diagnostik betrieben werden.
Die erste Stomatitis hatte Marius im Juni 2002, als er noch keinerlei Medikamente (Valproinsäure) bekommen hat.

Können Sie mir evtl. sagen um was für eine Erkrankung es sich handeln könnte?
Anmerkung: HIV hat Marius nicht! Daran kann es nicht liegen.

Ich wäre beruhigt wenn ich wüsste WAS für eine Krankheit gemeint ist, denn ich mache mir schon allein auf Grund der Diagnosen, die heute im SPZ gestellt wurden Gedanken :-(

Mit lieben Grüssen
Kerstin

von Kerstin am 03.02.2003, 20:35 Uhr

 
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.