Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Steht sich selber im Weg

Hallo!

Mein Sohn ist 4 J10 Mo. Er hat ein Sprachproblem, vermutlich auditiv bedingt!

Er kann zwar Sätze schön sprechen, so alltägliche. Bei Erzählungen wird es aber ein Wirrwarr. Er kann auch alles nachsprechen mittlerweile.

Er hat auch feinmotorisch Probleme. Er malt nicht und bastelt nicht. Er kann nicht malen. Er kann nicht einmal ein Männchen malen. Aber er probiert es auch gar nicht. Ausmalen kann er schon, WENN ER MÖCHTe. Nur er möchte nicht...

Und das ist grundsätzlich unser Problem.

Er steht sich selber im Weg.

Er hat viel Potential für alles, er könnten sovieles besser und mehr, er könnten eigentlich alles aufholen und machen, nur ER MAG NICHT.

Er verweigert sich einfach....


Was kann ich bloß tun? Liegt es an mir? Setze ich ihn zu sehr unter Druck oder was? Natürlich kriegt er einen gewissen Druck, weil schließlich soll er nächsten Herbst zur Schule gehen, aber schulreif wird er da sicher nicht sein!

Danke!

von susip1 am 08.03.2010, 19:56 Uhr

 

Antwort:

Steht sich selber im Weg

Liebe S.,
lassen Sie doch bitte den Kinderarzt die Entwicklung genau überprüfen und besprechen Sie dann mit ihm, welche Art der Frühförderung für Ihren Sohn sinnvoll ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.03.2010

Antwort:

Steht sich selber im Weg

Hallo,

ich kann dich verstehen, auch mein Sohn wurde im Februar 5 und ist ein sehr wiffer Junge.
Nun wird ihm ein Aufmerksamkeitsdefizit nahe gelegt, da ihn im Kindi die
"Morgenkreise" usw. nicht interessieren.
Was ihn nicht interessiert, macht er garnicht oder nur widerwillig.

Nebenbei kann er mit Zahlen und Buchstaben umgehen, FREIWILLIG, besser als mancher Erstklässler, was sogar die Betreuerinnen in staunen versetzt.
Aber was nützt das, wenn er nicht der "Normlinie" entspricht.

Ich habe nun Unterlagen aus dem Kindi bekommen um zu Hause spielerisch mit ihm die Konzentration zu üben, ich hoffe das es ihm kleinen Rahmen klappt. Habt ihr das schon versucht?

LG
Nina

von nina5223 am 09.03.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.