Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

ständiges harnlassen

grüß gott:)
mein sohn ist seit ca 3 tagen ständig am harn lassen!
(er wird im märz 4 jahre alt und ist schon seit er 3 ist komplett trocken)

er hat eine phimose und lässt uns nicht an seinen penis ran, da es ihn kitzelt.

er läuft tagsüber alle 20-30 min aufs klo und pinkelt ein bisschen- es tut ihm aber nicht weh- behauptet er. nachts ist es kein problem-er geht um 19 uhr vorm schlafen gehen und dann das nächste mal frühestens um 2 uhr meist aber erst um ca 6 uhr

gestern brachte ich unserem hausarzt seinen harn vorbei, und der konnte unterm mikroskop keinen harnwegsinfekt feststellen.

ich bin echt ratlos---kann das irgendwas mit der phimose zu tun haben?
er hat weder fieber noch sonst beschwerden...

danke im voraus
liebe grüße
barbamama

von barbamama am 19.11.2010, 20:09 Uhr

 

Antwort:

ständiges harnlassen

Liebe B.,
es wäre besser, wenn Sie nicht nur den Urin sondern Ihr Kind beim Kinderarzt untersuchen ließen, denn nur so kann man die Ursache klären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.11.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.