Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

ständiger Husten....

Hallo Herr Dr. Busse,
meine Tochter (3 Jahre) hat jetzt schon seit 5 Wochen ständig Husten. Tagsüber hustet sie ab, nachts ist es eher so ein Hustenreiz. Sie bekommt einmal in der Nacht so einen Hustenanfall, der geht ca. 30 Minuten und dann schläft sie meistens weiter. Beim Kinderarzt war ich bereits 3 mal. Letzte Woche hatte sie Fieber. Er hat sie abgehört, Lunge und Bronchien frei. Er hat aber selber gestaunt da sie schon arg gehustet hatte. Ohren waren nur ganz leicht gerötet und sie hatte einen Belag auf den Mandeln. Abstrich war aber negativ. habe ACC und Umckaloabo bekommen.
Ausserdem hatte ich noch Capval für nachts. Hilft aber nicht immer.
Jetzt gebe ich ihr nur noch Zwiebelsaft tagsüber da sie nun schon fast 5 Wochen Hustensaft nimmt. Aber besser, bzw weg ist es immer noch nicht.
Soll ich nochmal mit ihr zum KIA? Was kann man noch tun?
Ich stelle nachts noch einen Topf mit heissem Wasser an ihr Bett wegen dem Dampf. Aber husten muss sie trotzdem mindestens einmal und dann heftig.
Fieber hat sie nicht mehr, sie spielt und tobt, ist nach dem Kiga nur etwas müde, ruht sich dann aus, ißt auch wieder normal. Aber husten eben immer noch.
Für eine Antwort oder Tip danke ich Ihnen

Liebe Grüße
Sandra

von Sandra09 am 19.01.2010, 11:43 Uhr

 

Antwort:

ständiger Husten....

Liebe S.,
da das ja wohl insgesamt deutlich besser wurde und an der Lunge nichts zu hören ist, würde ich für noch ein wenig Geduld plädieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.