Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Speihkind

Guten Tag Herr Dr. Busse,

mein Sohn -5 Monate- spuckt nach jeder Mahlzeit! Allerdings von Anfang an. Er wurde bis zum Alter von 4 1/2 Monaten gestillt. Da er dann nicht mehr wollte, stellten wir auf Flasche um. Er bekommt Hipp 1+. Seine Flasche nimmt er morgens und nachmittags. Mittags bekommt er sein Mittagsgläschen und abends Grießbrei. Und Spucken tut er auch noch 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit, allerdings nur, wenn er auf dem Arm getragen wird, oder wenn er sich auf den Bauch edreht hat. Nach dem Abendessen geht er ins Bett, dann passiert es nicht. Natürlich lasse ich ihn nach jeder Mahlzeit "Bäuerchen" machen. Meine Freundinnen rieten mir, die Milchsorte zu wechseln und zu probieren, bei welcher er nicht so viel spucken muß. Allerdings hab ich auch gelesen, daß häufiger Milchwechsel nicht gut für das Verdauungssystem ist...
Ansonsten ist mein Sohn ein gesundes, munteres Kerlchen und auch nicht zu dünn. Er wiegt momentan 7 Kilo. Geburtsgewicht waren 3336 g.
Was kann ich tun?

LG Daniela

von dani2004 am 25.11.2009, 08:12 Uhr

 

Antwort:

Speihkind

Liebe D.,
so gut wie ihr Sohn gedeiht gibt es wirklich keinen Grund, irgendetwas zu ändern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.11.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.