Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sonnenschutz

Guten Abend Herr Busse,

unsere Kleine ist gerade 7 Wochen alt und wir möchten gerne die Frühlingssonne geniessen. Damit sie gut geschützt ist wollte ich eine Creme kaufen, aber in er Apotheke sagte man mir, dass man bei so Kleinen noch nicht cremt und möglichst drinnen bleibt. Aber bei dem schönen Wetter müssen wir doch raus! Dass wir die Mittagssonne möglichst vermeiden ist klar und, dass wir im Schatten bleiben oder mit Schirmchen etc. schützen ist klar, aber muss ich nicht dennoch cremen?

Eine weitere Frage ist, was muss ich dem kleinen Menschen ankleiden, damit sie weder zu kalt noch zu warm hat? Im Winter war dies recht einfach: so warm wie möglich! Jetzt haben wir bis zu 23° C, aber im Schatten ist es doch kühl und ein wenig windig auch.

Vielen Dank für eine Antwort.
Freundlichst, N. Pflüger

von Dana111 am 09.04.2009, 17:40 Uhr

 

Antwort:

Sonnenschutz

Liebe N.,
der wichtigste Sonnenschutz in diesem Alter ist in der Tat das Vermeiden der Sonne. Sonnencreme wird erst ab etwa 3 Monaten empfohlen, kann aber auch früher verwendet werden.
Wenn Sie ihr KInd in etwa so anziehen wie sich selbst, dann passt es in der Regel.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sonnenschutz bei Neurodermits

Hallo Herr Dr. Busse, bei meiner 3-jährigen Tochter wurde vor kurzem Neurodermitis festgestellt. Bei dem momentan schönen Wetter kam bei mir die Frage auf, wie ich sie vor der Sonnen schützen kann. Darf ich über der Salbe (Brelomax) Sonnencreme auftragen? Oder muss sie ...

von citty79 08.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Hallo Herr Dr. Busse, muss ich meinen Sohn (fast 14 Monate, dunkelbraune Haare+dunkle Augen) eincremen wenn es jetzt wärmer wird und oft sonnig ist? (wohnen in Stuttgart) Welche Sonnenschutzcreme (gibt soviele Anbieter...) mit welchem Lichtschutzfaktor würden Sie ...

von Kayseri38 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz schon jetzt?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Die Frühlingssonne ist da - muß ich meiner Kleinen (11 Monate) bereits jetzt das Gesicht mit Sonnencreme einschmieren, wenn ich länger mit ihr draußen unterwegs bin? Das Gesicht bekommt ja doch immer wieder Sonne ab. Danke für Ihren ...

von punsch 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz bei normalem Tageslicht ??

Hallo Dr. Busse, ich fahre täglich mit meinem Kind ( 6 Monate) im Kinderwagen draussen spazieren. Da es nun etwas milder wird, habe ich die Kinderwagenabdeckung unten. Muss ich mein Kind nun mit einem Sonnenschutz eincremen? Wir sind tägl. ca. 1 - 2 Std. draussen. .. oder ...

von anni_40 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz im Schatten?

Hallo, ist es nötig, ein 8 Monate altes Baby mit Sonnencreme einzuschmieren, wenn es im Schatten ist oder im Kinderwagen mit Sonnenschirm gefahren wird? Man hört ja neuerdings wieder so viel Negatives über mineralische Filter, deswegen würde ich gerne so wenig Sonnencreme wie ...

von SabineM 11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Hallo,meine Tochter ist 11 Monate und viel mit uns draussen.Überwiegend natürlich im Schatten.Sie neigt etwas zu Neurodermitis.Welchen Sonnenschutz würden sie da empfehlen.Soll ich etwas aus der Apotheke besorgen,oder tun es die günstigen Mittel auch? Lg Dorsich und vielen ...

von dorsich 15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Hallo, meine Tochter ist 21 Monate alt. Ich würde gern wissen ob es eine Art Aprés Sun für Kleinkinder gibt. Nach einem Freibad Aufenthalt dusche ich sie immer ab und creme sie dann ein, reicht die "normale" Lotion mit der ich sie sonst auch eincreme nach einem ...

von conny2012 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz u. Atem riecht "komisch"

Hallo Dr. Busse, ich hätte da 2 Fragen: 1.Welchen Sonnenschutz können Sie für ein 6 Monate altes Baby empfehlen? 2.Unser Sohn hat im Moment Durchfall und nimmt seit gestern Lacteol (wurde ihm vom Kinderarzt verschrieben). Heute Morgen ist mir jetzt aufgefallen, dass ...

von bibsch 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Agressive Sonne-richtiger Umgang mit Sonnenschutz

Hallo! Wie schütze ich meine Tochter richtig vor der Sonne.Folgendes Problem:Morgens eingecremt mit Sonnencreme für Kinder und Kappe schicke ich meine Tochter in den Kindergarten.Mittags spielen die Kinder in der prallen Sonne auf dem Außengelände (es gibt kaum Schatten).Und ...

von Isa-Leandra 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Sonnenschutz

Lieber Herr Dr. Busse, nun ist es also endlich soweit: Die Sonne scheint! Juhu. Wir waren Sonntag gegen vier Uhr spazieren, meine Kleine ( 7,5 M) hatte t-Shirt und kurze Hose an und sichtlich Spaß im Buggy, da nicht mehr so dick eingepackt. Auch wenn ich ständig den ...

von snüff 29.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenschutz

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.