Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Solutio Methylrosanilini statt Aperisan bei Stomatitis?

Hallo Dr. Busse,

mein 3jähriger Sohn hat ganz doll Bläschen an der Zunge und der ganze Mund ist entzündet. Die Kinderärztin hat ihn mit der lila Lösung eingepinselt und Aperisan verschrieben. Die Salbe geb ich ihm aber definitiv nicht mehr, das verursacht ihm schlimme Schmerzen (es brennt sogar bisschen bei mir auf der gesunden Zunge).
In der Apotheke hab ich Solutio M.... gekauft. Reicht es, wenn ich das 2x täglich auftrage?
Er spült zwischendurch mit Kamillentee uns isst nur kalten Griesbrei.
Kann ich ihm noch irgendwie helfen?

Danke für Ihre Mühen,
stillmama

von stillmama am 03.12.2009, 09:07 Uhr

 

Antwort:

Solutio Methylrosanilini statt Aperisan bei Stomatitis?

Liebe S.,
Kinder finden alles ,was man ihnen im Mund applizieren will eher unangenehm und ´da es für die Heilung von Haus aus nichts wesentliches bewirkt, würde ich das einfach weglassen und nur mit kaltem Kamillentee gesüßt mit Traubenzucker spülen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Stomatitis aphtosa

Sehr geehrter Dr. Busse Mein Sohn der 2´1/2 Jahre alt ist hatte vor kurzem Stomatitis aphtosa gehabt die jetzt endlich abgeheilt ist. Kann er sich nochmal mit Mundfäule anstecken ,oder ist man tatsächlich lebenslang dagegen Immun, oder kann sich der Virus in einer ...

von Grazyna 29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stomatitis

immer wiederkehrende Stomatitis

Hallo, unser Sohn (2 Jahre) leidet immer wieder an Stomatitis mit schweren Verläufen (in Form von sehr hohen Fieber, Nahrungsverweigerung, Trinkverweigerung). Seit Dezember 08 hat er es bereits das 3. Mal. Unsere Kinderärztin verschreibt hierfür Zovirax Suspension, die den ...

von baby281 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stomatitis

stomatitis mit antibiotika behandeln????

Meine Tochter 2 Jahre 7Monate hat seit Do.abend hohes Fieber über 39.5.Heute Abend waren wir beim Notdienst Kinderarzt weil ich gesehen habe das ihr gesamtes Zahnfleisch sehr rot und geschwollen war.Sie isst auch nichts und trinkt wenig wegen der schmerzen.Der Arzt schaute in ...

von andreotti 24.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stomatitis

Stomatitis,Mundfäule

Hallo,meine Tochter hat sehr stark an Stomatitis,auf deutsch Mundfäule gelitten.Man sagte mir,das man außer Paracetamol nicht wirklich etwas unternehmen kann,da es sich um den Herpes Virus handelt.Wenn aber ein Kleinkind nichts meht ißt und trinkt,dann greift man manchmal zu ...

von grobi 05.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stomatitis

Stomatitis

Hallo,meine Tochter hat seit Freitag Fieber und am Samstag schwoll das Zahnfleisch an.Es wurde am Montag eine Stomatitis (Mundfäule HSV1) festgestellt.Mann sagte mir,das man außer Paracetamol nichts machen kann,da es sich um einen Virus handelt.Heute,am Dienstag,hat meine ...

von grobi 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stomatitis

Stomatitis aphtosa

hallo, meine 3-jährige tochter hat seit knapp 3tagen Stomatitis aphtosa. da sie gar nicht mehr gegessen und getrunken hat und auch kein pipi mehr kam, liegt sie nun in der klinik und bekommt infusionen und darf wieder nach hause sobald sie wieder trinkt. nun meine frage: ...

von stoffel211 12.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stomatitis

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.