Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sojadrink für Kleinkind

Hallo!
Ich habe nach langem Hin und Her herausgefunden, daß mein Sohn (32 Monate) keine Kuhmilch verträgt. Jetzt bekommt er Bio- Sojadrink plus Calcium zum Trinken und ins Müsli. Ist es ok, wenn er täglich ca. 200 ml davon trinkt oder muß ich mir irgendwelche Alternativen überlegen? Kann es schädlich für ihn sein? Kennen Sie Alternativen?
Vielen Dank für Ihre Antwort

von fuerte71 am 21.04.2010, 14:49 Uhr

 

Antwort:

Sojadrink für Kleinkind

Liebe F.,
bitte lassen Sie diese Verdachtsdiagnose beim KInderarzt klären, denn wenn eine Kuhmilcheiweißunverträglichkeit vorliegt, dann hat das ja längere Konsequenzen und man muss sicher stellen, dass ´das betroffene KInd wirklich alle wichtigen Nährstoffe bekommt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.04.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.