Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sohn (8J.alt) Hustet sehr stark seit vier tagen fieber trotz saft und Zäpfchen

Mein Sohn ist 8 Jahre alt,er hat seit sonntag immer wieder(besonders gegen abend sehr schlimm 39.4 celsius fieber) Morgens geht es mit dem fieber.
Dann hustet er sehr stark und klagt über halsschmerzen so das er noch nicht mal schlafen kann trotz der medikamente.Sollte ich zum Arzt gehen oder noch warten?
LG Jenny

von davidorthen am 19.01.2011, 12:21 Uhr

 

Antwort:

Sohn (8J.alt) Hustet sehr stark seit vier tagen fieber trotz saft und Zäpfchen

Liebe D.,
hohes Fieber und starker Husten sollten immer Anlass sein, den Kinderarzt nachsehen zu lassen. Auch eine Lungenentzündung fängt so an!
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2011

Antwort:

Sohn (8J.alt) Hustet sehr stark seit vier tagen fieber trotz saft und Zäpfchen

Ihr ward noch gar nicht beim Arzt, habe ich das richtig verstanden? Dafür habe ich überhaupt kein Verständnis, ehrlich gesagt. Ich denke, wenn dieser Zustand und das hohe Fieber seit Sonntag bestehen, sollte dein Sohn dringend untersucht werden. Ich würde noch heute einen Arzt nachschauen lassen, unbedingt.
Gruß, Pia-Lotta

von Pia-Lotta am 19.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

ab welcher themperatur - sollte man fieber zäpfchen geben...??

sehr geehrter herr dr. busse! bin mir nicht im klaren, ab wann man bei säuglinge bzw. kindern fieber-zäpfchen geben sollte. manche sagen ab 38 grad und manche sagen 38,5 grad - was stimmt?? vielen lieben dank für ihre antwort. ...

von hoerzi1 04.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Zäpfchen

wie lange kann ich meiner drei jährigen tochter fieber zäpfchen geben!!

meine tochter und ich waren grade in kur.sind vorzeitig wieder zurück gekommen weil sie in der ganzen zeit dort krank war und ich dann auch.wir sind seit donnerstag zuhause und seitdem hat sierichtig fieber. es ist immer zwischen 40.6 und 39.4 ich behandel es mit zäpfchen aber ...

von juliaremp 07.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Zäpfchen

Wadenwickel bei Fieber besser als Zäpfchen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe folgendes in einen, Zeitungsartikel über Maßnahmen bei Fieber gelesen: "Übrigens: Wadenwickel senken das Fieber um 1 bis 2 Grad ohne die Heilreaktionzu stören". Da ich bei meiner Tochter (2,5 Jahre) wegen einer erhöhten Neigung ...

von anna0102 11.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Zäpfchen

Paracetamol Fieber Schmerz Zäpfchen

Hallo Dr Busse und alle anderen User Habe ein kleines Problem Wie lange sollte ein Zäpfchen nach einführen in den Darm verbleiben mein Sohn 1 Jahr alt macht sofort groß wenn er das Zäpfchen bekommen hat dauert keine 10 minuten da kann es doch nicht schon seine volle ...

von Tanja0201 17.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Zäpfchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.