Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Soderm Creme

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mich interessiert sehr Ihre Meinung:

meinem Sohn (7 Jahre alt) wurde aufgrund seiner Vorhautverklebung bzw. -Verengung Soderm Creme verschrieben zur täglichen Anwendung.

Meines Wissens ist diese Creme kortisonhaltig. Kann ich diese sorgenfrei bei meinem Sohn im Genitalbereich wirklich verwenden?

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichem Gruß
Marie35

von Marie35 am 19.06.2008, 07:26 Uhr

 

Antwort:

Soderm Creme

Liebe M.,
das ist genau das richtige und ohne diesen Wirkstoff würde auch nichts passieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Creme gegen blaue Flecken?

Mein Sohn (14 Mon.) hat vor kurzem mit Laufen angefangen! Leider fällt er noch oft hin oder wo gegen. Z.zt. hat er mal wieder eine dicke blaue Beule über der Schläfe. Kann ich in der Apotheke eine Creme bekommen, die die Abschwellung, Heilung unterstützt? Ein Kühlkissen hat man ...

von Mr.Jones 11.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.