*
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Sille74

Mein Sohn, knapp 3, hat zwischen den A***backen ein Muttermal. Ich nicht. Glaube ich. Hab mir selbst da irgendwie noch nie hingeguckt. Warte, ich hol einen Handspiegel...

Im Ernst: Unsere Tochter, 5, hat dunkelbraune Haare und nussbraune Augen. Ihre Haut hat auch im Winter einen dunklen Ton.
Unser Sohn hat blondes Haar, sumpfgrüne Augen und seine Haut hat die Farbe eines urdeutschen Käsebrotes.
Jedes Kind ist ein Individuum! Und jedes Kind hat Merkmale, die nicht vererbt wurden, sondern "einfach so", also spontan, entstanden sind.

Ich kann dir nur raten: Wenn es irgend möglich ist, lass dich HEUTE NOCH als Notfall in eine Klinik einweisen! Deine Gedanken sind nicht normal und beschädigen nachhaltig deine Bindung zu deinem Kind!!!

von Kekskopf am 09.02.2018, 21:50 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.